Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Kathi(YCH) am 28. April 1999 13:19

: Hallo Yorkies,
:
: wer kennt einen Tierarzt oder eine Tierklinik ...

Hallo Helge,

versuche es doch einmal in der Tierklinik Hannover. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich meine dort wird bereits endoskopisch kastriert.

von ruth(YCH) am 28. April 1999 13:25

Hallo Kathi
"Normalerweise entleeren sich die Analdrüsen von alleine. Das funktioniert aber nur wenn der Kot fest genug ist. Sie Deinem Hund doch einmal "unter die Schürze" wenn er seinen Ballast abwirft und mach einmal die "Stöckchenprobe". Läßt sich der Kot einfach auseinanderdrücken oder ist er sehr fest (darf aber auch nicht Steinhart sein)?
- Der Kot siehe aus wie eine Wurst, ist aber nicht sehr fest d.h. man kann ihn einfach auseinanderdrücken.
Wo kaufst Du OR ein?
Liebe Grüsse und vielen Dank für Deine Hilfe
Ruth

von Ingrid + Saskia(YCH) am 28. April 1999 13:27

Hallo Helge,

ich weiß nicht, ob es was hilft, und habe ehrlich gesagt im Moment auch nicht den Nerv, selber zu schauen, aber folgender Link ist so eine Art Zusammenschluß von Tierärzten:

www.vetline.de/

Vielleicht findest Du dort die Information oder jemanden, der Dir helfen kann.

Viele Grüße
INgrid

von Kathi(YCH) am 28. April 1999 13:31

Hallo Ruth,

wende Dich bitte direkt an diese Adresse. Dort wird man Dir sagen wo in Deiner Nähe ein Geschäft dieses Futter führt.

PET-Strategie GmbH
Am Wiesenbach 3
77704 Oberkirch-Zusenhofen
Tel.: 07805/5076

Viele Grüße
Kathi

von Ingrid + Saskia(YCH) am 28. April 1999 13:36

Hallo Juliane,

wie nennt sich die Methode? Wie wir seit dem gestrigen Ultraschall wissen, ist Saskia zwar kastriert, aber der Tumor muß wohl demnächst raus.

Viele Grüße
Ingrid

von David(YCH) am 28. April 1999 18:39


Vor ein paar Tagen haben wir erfahren,
daß unser Hund (Hovawart) eine Autoimmunkrankheit hat.
Wir konnten leider nirgends etwas über diese Krankheit in Erfahrung bringen,
außer, daß diese Krankheit nicht heilbar, aber gut therapierbar ist.
Ich hoffe, daß wir auf diesem Weg etwas über diese Krankheit in Erfahrung bringen können!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren