Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von daniela(YCH) am 08. Juni 1999 08:01

: - Rescue-Bachblütentropfen (bei Schock geben)
: - Betaisodonna-Lösung oder med. Alkohol(zum Desinfizieren)
: - sterile Mullbinden (4-5)
: - Klebeverband (zum Befestigen und Schienen)
: - Schere
: - Zeckenzange
: - Pinzette
: - Erste-Hilfe-Folie (zum Warmhalten oder Kühlen)
: - Dreiecktuch (2)
: - Watte (zum Schienen u. v. a.)

...ich ergänze noch um :
- Gastrodog-Tabletten (gegen Magenkoliken, nach dem Trinken von bakterienverseuchtem Wasser)
- Traumeel-Tabletten (einfach genial bei Prellungen,Bißwunden, Quetschungen aller Art!)

Liebe Grüße
Daniela

von Annette(YCH) am 08. Juni 1999 08:53

Da unser Jahresurlaub bevorsteht und wir nicht wissen, wann unsere Hündin läufig wird habe ich eine Fage: Hat jemand Erfahrung mit Tabletten, die die Läufigkeit im Notfall verschieben? Wirken diese Tabletten sofort? Was für Nebenwirkungen können auftreten? Möchte sie wirklich nur im Notfall einsetzen (andere Gäste haben Rüden; Bauer besitzt Hofhund etc...)

von Peter Rück(YCH) am 08. Juni 1999 10:02

Betrifft. Hautausschlag beim Schäferhund vom 11.05.99

Hallo Hundefreunde

UFF !!! Von wegen Hautkrebs !!!

Eine Behandlung mit einem flüssigen Antibiotikum, das ich für eine Ohrenentzündung für meine Schäfermaus bekommen habe, hat in Abwechslung mit einer Bahandlung mit Melkfett + Ringelblumensalbe bei meinem Büffel folgenden Erfolg gebracht:
- Rückgang der Hautveränderung
- Rückgang der schwarzen Hautverfärbung
- Erneuter Haarwuchs an den kahlen Stellen

Ach ja ich darf noch vorstellen:

Büffel Schäferhund
Geschlecht: Rüde
Alter : 6 Jahre
Farbe : Grau-Braun
Gewicht : ca. 45 kg
Größe : weit über Stockmaß

Schäfermaus Schäferhund
Geschlecht: Rüde
Alter : 2,75 Jahre
Farbe : Braun-Gelb
Gewicht : ca. 32 kg
Größe : mittel

Vielen Dank nochmals für euere Antworten auf mein 1. Schreiben.

Gruß Peter

von Angela(YCH) am 08. Juni 1999 10:12

Hallo Cristoph

Kannst Du mir ebenfalls Infos zu Catan Dog mailen?

Danke und viele Grüsse
Angela

von Nina(YCH) am 08. Juni 1999 16:54


Wir sind am Überlegen uns einen Labrador/Golden Retriever Mischling zuzulegen. Kennt jemand den sogenannten "Heterosiseffekt", der besagt, daß Mischlinge in der Regel robuster (in bezug auf Erbkrankheiten) als Rassehunde sind? Oder: wer hat eine Ahnung, welche Erbkrankheiten diesen "Mix" - gerade durch seine Abstammung von diesen beiden Rassen- befallen könnten?
Vielen Dank im Voraus!

Nina

von Ute(YCH) am 08. Juni 1999 17:00

Hi,
wir haben eine kleine Mischlingshündin. Sie ist drei Jahre alt und bekommt, seit wir sie haben die Läufigkeitsverhütungsspritze.
Nun haben wir festgestellt, daß auf Druck aus den Zitzen Milch kommt??!!
Was kann das sein? Werden Hunde trotz der Spritze evtl. Scheinschwanger???
Bitte antwortet schnell Vielen Dank

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren