Überempfindliches Gehör ? :: Gesundheit & Hund

Überempfindliches Gehör ?

von Marianne(YCH) am 15. März 2002 15:31

Hi,
Gewisse Geräusche können Schmerzen erzeugen. Schmerzen können Agressionen erzeugen, das ist wohl allgemein bekannt.

Meine Gebraucht-Hündin wurde mir mit dem Kommentar übergeben, sie jage Autos. Ich habe festgestellt, dass sie die meisten Autos ignoriert, bei gewissen aber ganz nervös mit den Ohren spielt.
Auf einem Privat-Gelände mit ganz wenig, langsam fahrendem Verkehr habe ich sie einmal beobachtet. Die meisten Fahrzeuge (PKW, LKW, Motorräder, Reinigungsmaschinen, Autokrane, etc) ignoriert sie.
Bei gewissen spielt sie nervös mit den Ohren, jagt dann agressiv kläffend hintendrein.
Jetzt habe ich in einem alten Hunde-Magazin gelesen, dass bei älteren Hunden eine verzögerte Übertragung des Geräusches vom Ohr ins Hirn stattfinden könne, was dann Schmerzen verursachen würde. Es stand weiter, das seien nur Vermutungen, wissenschaftlich nachgewiesen sei nie etwas worden.
Was kann ich tun, ausser meinen Hund an die Kette legen, wenn im Sommer in meinem Büro die Türen offen sind?
Das ist dann wohl nur Symptombekämpfung, das verhindert das Nachrennen, aber wenn der Grund Schmerz ist, kann ich ja meinem Hund nicht helfen.
Aus meinen Beobachtungen geht EINDEUTIG hervor, dass es sich zum mindesten um eine Irritation handelt und NICHT um Zeitvertrieb, Jagdleidenschaft, etc. Auch hat mein Hund täglich mindestens 3 Stunden Auslauf, MIT Beschäftigung. "Kopfarbeit" zusätzlich, im Büro und zu Hause.
Auf andere Geräusche reagiert sie z.T. auch sehr ängstlich, z.B. wenn uns ein Mountain-Bike überholt und der Fahrer grad in dem Moment den Gang schaltet und es so knattert. Ebenso alle knallenden Geräusche, nicht nur Schuss, sondern auch Türschletzen u. ä., erschrecken sie so, dass sie manchmal Panik hat. Ich kann ja nicht JEDES EVENTUELL VORKOMMENDE Geräusch extra trainieren. Was kann ich ANDERES tun, ausser Symptombekämpfung?
Gibt es TÄ, welche auf das Gehör spezialisiert sind, so wie es welche gibt, die auf die Augen spezialisiert sind?
Ich würde meiner Hündin gerne helfen, ein angst- und schmerzfreies Leben zu führen.
Freue mich auf eure Antworten.
Liebe Grüsse
Marianne

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.988.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren