Macht die Läufigkeit müde? :: Gesundheit & Hund

Macht die Läufigkeit müde?

von Sabine(YCH) am 20. März 2002 07:49

Hallo,

meine Hündin ist das erste mal läufig und seitdem ist sie sehr
viel am schlafen, ist das normal?
Haben Hunde vielleicht Bauchweh (ähnlich wie bei uns Frauen) oder
kann man das nicht vergleichen?
Auch will Sie dauernd gestreichelt werden und liegt ständig an
meinen Füßen.
Zählt man den 1. Tag der Blutung auch als 1. Tag der Läufigkeit?
In meinen Büchern die ich habe steht überall etwas anderes drin.
Was habt Ihr denn für Erfahrungen während der Läufigkeit gemacht,
waren Eure Hunde irgendwie anders?

Viele Grüße
Sabine

von Tani(YCH) am 20. März 2002 08:11

Hallo Sabine,

ich kann deine Fragen sehr gut nachvollziehen. Auch meine Kleine war/ist zum ersten mal läufig. Was das Bluten, "Riechen", Schwellung, Tage zählen usw. anging, war bei ihr alles anders als "normal".
Sie blutete so gut wie gar nicht (alle zwei Tage ein bischen), dafür aber die ganze Zeit durch. Sie hat so gut wie keine Rüden verrückt gemacht, selbst während ihrer errechneten (!) Stehtage nicht...

Verhaltensänderungen legte sie dafür umso mehr an den Tag. Sie war/ist eher müde, langsamer und hatte weniger Kondition. Auch ist sie unkonzentrierter als sonst. Mal will sie mit anderen Hunden spielen, das nächste mal guckt sie nur zu.
Am auffälligsten ist allerdings ihre permanente Schnüffelei. Jeder Laternenpfahl, Baum, Maulwurfshügel... wir genausten abgeschnüffelt, selbst wenn sie mich dabei aus den Augen verliert, weil ich einfach weiterradel (das sie mich nicht mehr sieht, ist sonst ihr schlimmstes Ereignis).

Warte einfach ab, ich denke die erste Läufigkeit ist oft "anders als normal", daher würde ich mich auch nicht auf irgendwelches Tage zählen verlassen. Die Rüden werden es euch schon zu verstehen geben *g*

Tani

von Johanna(YCH) am 20. März 2002 09:51

Hi Sabine,

Der ZUstand deiner Hündin ist völlig normal. Bei meiner geht es so weit, daß sie noch mehrere Wochen nach der Läufigkeit schlapper ist als sonst. Ich glaube nicht, daß die Hündinen Schmerzen haben, aber der Hormonhaushalt verursacht die Müdigkeit.
Auch sind viele Hündinen anhänglicher als sonst.
So gesehen kann man den ersten Tag der Blutung auch als den ersten Tag der Läufigkeit rechnen, allerdings fällt es den meisten erst dann auf, wenn die Blutung schon relativ stark ist auf. Wenn man es dann erst bemerkt, wenn die Blutung etwas stärker ist, kann es schon der zweite Tag sein.

viele Grüße
Johanna

von Sabine(YCH) am 20. März 2002 11:16

Hallo Tani,

: Am auffälligsten ist allerdings ihre permanente Schnüffelei. Jeder Laternenpfahl, Baum, Maulwurfshügel... wir genausten abgeschnüffelt, selbst wenn sie mich dabei aus den Augen verliert, weil ich einfach weiterradel (das sie mich nicht mehr sieht, ist sonst ihr schlimmstes Ereignis).

Ja, meine ist auch ständig am rumschnüffeln, hat Sie vorher viel
weniger gemacht. Allerdings lasse ich sie nicht von der Leine, das
ist mir einfach viel zu gefährlich. Gestern ist uns schon ein
Zwergpinscher in 10 Meter Abstand gefolgt, blieb ich stehen dann
blieb er auch stehen. So ist er uns bis zum Haus gefolgt und ist
dann wieder zurückgelaufen.

Viele Grüße
Sabine

von Sabine(YCH) am 20. März 2002 11:20

Hallo Johanna,

: Auch sind viele Hündinen anhänglicher als sonst.
: So gesehen kann man den ersten Tag der Blutung auch als den ersten Tag der Läufigkeit rechnen, allerdings fällt es den meisten erst dann auf, wenn die Blutung schon relativ stark ist auf. Wenn man es dann erst bemerkt, wenn die Blutung etwas stärker ist, kann es schon der zweite Tag sein.

Sie blutet jetzt den 8. Tag, kommt denn das Blut etwa 3 Wochen und
wird erst dann weniger? Bis jetzt blutet Sie nämlich anhaltend ohne
das sich irgendetwas verändert. Allerdings ist Sie Rüden gegenüber
nicht mehr zurückhaltend, kann man daran feststellen, daß Sie
jetzt trächtig werden könnte?

Viele Grüße
Sabine




von Johanna(YCH) am 20. März 2002 12:50

Hi Sabine,

Wenn Es wirklich der achte Tag ist und nicht schon der zehnte, dann ist es noch ein bischen früh, aber man soll es nicht völlig ausschließen. Normalerweise wären die Stehtage so zwischen dem zehnten und dem achzehnten Tag. Das ist ganz unterschiedlich auch wenn es ab dem 16ten Tag recht spät ist, kenne ich Hündinen, die erst an diesen Tagen erfolgreich gedeckt werden können.
Also grob gesagt kommt der zehnte bis 18te Tag in Frage.
Möchtest du Deine Hündin decken lassen oder gerade eben nicht? Wenn nicht, dann solltest Du jetzt auf jeden Fall sehr aufpassen.

Grüße
Johanna

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren