Autoimmunerkrankung: Lupus discoidalis :: Gesundheit & Hund

Autoimmunerkrankung: Lupus discoidalis

von Miriam(YCH) am 07. Mai 2002 16:45

Hallo Yorkies !

Wer kann mir etwas zu Autoimmunerkrankungen, insbesondere lupus discoidalis sagen ? Wo kann ich, vielleicht im Internet, etwas nachschlagen ?

Ich konnte bisher leider nur wenig finden. Das Buch Praktikum der Hundeklinik habe ich mir über die Bibliothek bestellt, aber das dauert wohl noch.

Ich weiß bisher nur, daß es verschiedene Formen von lupus gibt, die man wohl auch unterschiedlich behandelt. Bei meinem Hund (Labrador mit trockener Nase) besteht der Verdacht auf lupus discoidalis. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Krankheit, insbesondere mit der Behandlung (Hautbiopsie)? Meine Infos beschränken sich bisher auf allgemeine Aussagen wie Salbe, Vitamin E und in schlimmen Fällen Cortison.

Bin für jede Info dankbar.

Viele Grüße, Miriam



von Andrea(YCH) am 09. Mai 2002 20:51

Hallo Miriam,

es handelt sich dabei um eine besonder Form einer Allergie, nähmlich einer Solardermatitis. Sie wird durch UV-Strahlen ausgelöst und beim Mensch hat man gute Erfolge damit gemacht, dass man verstärkt Carotin zu sich nimmt um die Pigemtierung der Haut zu fördern. Allerdings ist die Einwirkungszeit der Sonnenstrahlen dadurch nicht wesentlich gesteigert, aber man verhindert wenigstens die schlimmen Hauterscheinungen.

Bei Hunden wird wie beim Mensch Sonnenschutz in hohen Dosen empfohlen, also solche Präparate wie in Australien z. B.. Man sollte aber dabei berücksichtigen, dass man keine parfümierten Produkte wählt, am besten Beratung in einer guten Apotheke. Ausserdem empfiehlt man Tätowierung der Stellen mit Pigementen.

Die Prognose ist schlecht, weil ständige Sonnenbestrahlung krebsfördernd wirkt. Ich persönlich denke, dass hier in der Zucht besonders auf solche Tiere geachtet werden sollte und keinesfalls diese Linien wieder zur Zucht verwendet werden sollten, da die Anfälligkeit weitervererbt wird.

Was Du tun kannst, ist den Hund möglichst gut vor Sonnenweinwirkung zu schützen und ihn in den sonnenintensiven Jahreszeit nur morgens und abends groß Gassi zu führen um Komplikationen zu verhindern.

Cu Andrea

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren