Augenentzündung :: Gesundheit & Hund

Augenentzündung

von Katrin(YCH) am 13. Juli 2002 11:14

Hi!

Mein kleiner Yorkie hat glaube ich eine Augenentzündung. Sein Auge ist ganz dick und verklebt und kratzt sich da andauernd. Ich mache es schon die ganze Zeit sauber, weil es auch ein wenig eitert. Danach ist es auch besser. Was kann ich da jetzt draufmachen? Meine Mutter sagte, dass Kamillentee gut wäre. Stimmt das? Der TA hat leider nicht auf und zum NotTA müssen wir denke ich auch noch nicht!

Liebe Grüße
von Katrin und "Calimero"

von Line(YCH) am 13. Juli 2002 11:23


Hallo Katrin,

Hat das mit dem Kratzen ganz plötzlich angefangen oder kam das so nach und nach?
Wie lange besteht das Problem schon?
Sind beide Augen betroffen oder nur eins?
Kneift er das Auge auch zu?

Kamille soltest Du am Auge nicht anwenden da es dort nicht beruhigend wirkt sondern leicht reizend.

Gruß, Line.

von Katrin(YCH) am 13. Juli 2002 11:30

Ja, das hat ganz plötzlich angefangen. Seit heute Morgen. Es ist auch nur ein Auge betroffen. Und wenn er Eiter im Auge hat, kneift er es auch zu, aber wenn ich es weggemacht habe, hat er es nicht mehr zugekniffen!

Liebe Grüße
Katrin & Calimero

von Line(YCH) am 13. Juli 2002 12:02

Hallo Katrin,

Zu dieser Jahreszeit kommt es sehr häufig vor, daß Hunde Grannen von Gräsern in die Augen bekommen, diese können sich hinter den Lidern oder der Nickhaut "verstecken" und sind dann von aussen nicht zu sehen. Hat es direkt nach dem Morgenspaziergang angefangen und ist er da durchs Gras gelaufen?
Wenn ein Hund ganz plötzlich anfängt am Auge zu kratzen und es auch zukneift könnte das gut sein, natürlich nur eine Möglichkeit.

Sollte es aber tatsächlich so sein solltest Du nicht bis Montag warten da diese Dinger ernsthafte Schäden am Auge verursachen können wenn sie länger drinbleiben. Ich würde zur Sicherheit doch lieber versuchen irgendeinen Tierarzt zu finden der jetzt noich auf hat, damit er wenigstens mal nachschaut.

Viel Glück, Line.

von Caro(YCH) am 13. Juli 2002 13:57

Hallo Katrin!

Besorge dir in der Apotheke Euphrasia Augentrost als Tinktur. Stelle daraus eine Lösung her, indem du 10 Tropfen auf 1/2 Glas warme Kochsalzlösung (1 EL Salz auf 1 Liter Wasser) gibst und damit die Augen ausspülst.

Tschüß Caro

von Nina(YCH) am 13. Juli 2002 14:35

Hallo Katrin!

Bitte mach hantier da AUF KEINEN FALL mit Kamillentee!!! Das sit einer der Fehler, den viele Leute machen, und das erste, was meine Tierärtzin mir über Augenentzündungen gesagt hat! Meine Hündin hat eine chronische Augenentzündung und kriegt vom Tierarzt Isopto Max. Ob's auch bei akuten Entzündungen hilft, weiß ich nicht. Nach dem, was Du sagst würde ich so bald es geht zum Tierazt.

Tschö

Nina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Treibball

    Schaut mal hier, vielleicht kennt ihr es ja noch nicht: www. schafpudel. net/html/treibball. ...

  • Gehorsamsbringen / Zwangsapport

    Tschau Inge :Woher weißt Du, dass meine Hunde verzogen sind? Kennst Du mich? Oder :meine Hunde? ...

  • Barsoi

    Hallo! Jetzt wird da einfach per e- mail gequatscht und mich würd`s doch auch ...

  • Kind gebissen

    Hallo Conny, : Ichhabe fast das gleiche erlebt. Nur war es mein Kind, dass gebissen wurde. Die Leute ...

  • eure erfahr.mit leuchthalsbändern

    Hi Pat Original bekommst du diese Halsbänder direkt beim Hersteller, da sind sie wenigstens ein paar ...

  • Wolfpark-Merzig

    hallo susanna! wir haben einen rotti- mix und damlatiner. viele liebe grüsse Steffen

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.264.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.796, Beiträge: 39.984.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren