Pilzinfektion :: Gesundheit & Hund

Pilzinfektion

von Christiane & Kira(YCH) am 19. Januar 2003 22:18

Hallo Iris,

sorry ... ziemlich spät :-(

Solange nicht sicher abgeklärt ist, ob es ein Pilz ist, würde ich die Tabletten nicht geben. So ganz "ohne" sind die nämlich nicht (können die Leber schädigen).

Am besten gehst Du morgen zu einem vernünftigen TA und lässt das ganze korrekt abklären ... sollte es kein Pilz, sonder z.B. Milben sein ... nun, die Tabletten kannst Du auch zurückgeben und Dir das Geld rausgeben lassen.

Liebe Grüsse
Christiane & Kira

von Karin mit Marouk(YCH) am 20. Januar 2003 15:15

: Hallo Karin,

Die Frage ist, WANN hast Du auf Barf umgestellt (eh' schon super:-) )? Solche Infektionen können nämlich auch ein Zeichen von Entgiftung sein.

Die Ernährung mit Frischfutter stärkt ansich das Immunsystem schon ... zusätzlich könntest Du noch Ecchinacin geben - gute Erfahrungen habe ich auch mit "Splenetik-Tropfen" von der Fa. Soluna gemacht (sind aber verschreibungspflichtig).

Hallo Christiane,
zunächst einmal: macht nix, dass du erst jetzt antwortest.Bei dem Gewusel hier kann das schon mal passieren *gg*.

Zu deiner Frage:
Wir haben am 20.12.02 damit angefangen, unserem Marouk das barfen "beizubringen" - er frisst es mit Leidenschaft ;o).
Kann es denn sein, dass sich die Entgiftungserscheinungen bereits nach 2 Wochen zeigen??
Ausserdem ist er erst 10 Monate alt - kann er da schon so "versaut" sein durch TroFu??
Und das Echinacin -wenn das das gleiche ist, was man auch als Mensch zur Vorbeugung zu sich nimmt (Echinacea oder so), dann schmeckt das ja ziemlich ecklig - wie bekomme ich den Hund dazu, das zu schlucken *grins*.

Danke für deine Antwort!!

Alles Liebe von Karin u. Marouk


von Christiane & Kira(YCH) am 21. Januar 2003 20:10

## Hallo Karin,

: Wir haben am 20.12.02 damit angefangen, unserem Marouk das barfen "beizubringen" - er frisst es mit Leidenschaft ;o).

## Welcher Hund nicht yawning smiley)

: Kann es denn sein, dass sich die Entgiftungserscheinungen bereits nach 2 Wochen zeigen??
: Ausserdem ist er erst 10 Monate alt - kann er da schon so "versaut" sein durch TroFu??

## Eben weil er so jung ist, kann das durchaus sein ... durch Wachstum und Pubertät (Hormonumstellung) wird das Immunsystem noch zusätzlich belastet.

: Und das Echinacin -wenn das das gleiche ist, was man auch als Mensch zur Vorbeugung zu sich nimmt (Echinacea oder so), dann schmeckt das ja ziemlich ecklig - wie bekomme ich den Hund dazu, das zu schlucken *grins*.

## Da in den Tropfen Alkohol ist, würde ich sowieso nicht die flüssige Form wählen ... E. gibt's auch als Tabletten (Apotheke/Reformhaus) oder Globuli.

Liebe Grüsse
Christiane & Kira

von Karin mit Marouk(YCH) am 21. Januar 2003 20:26

Hallo Christiane,

## Welcher Hund nicht yawning smiley)

== Stimmt natürlich ;o)

## Eben weil er so jung ist, kann das durchaus sein ... durch Wachstum und Pubertät (Hormonumstellung) wird das Immunsystem noch zusätzlich belastet.

== Das kann natürlich sein... habe ich auch noch nicht dran gedacht
*schäm* - er kommt ja jetzt in die Pubertät... merkt man auch an
seinen "schlechten Ohren", die er jetzt manchmal hat...


## Da in den Tropfen Alkohol ist, würde ich sowieso nicht die flüssige Form wählen ... E. gibt's auch als Tabletten (Apotheke/Reformhaus) oder Globuli.

== Alles klar, merke ich mir für die Zukunft. Mein Lebensgefährte war
heute mit ihm wieder zum Tierarzt und der meint, es ist so gut wie
überstanden *freu*. Wir salben die Stelle noch täglich 2x ein und
hoffen, dass er bald wieder aussieht wie immer.

Vielen lieben Dank für deine Hilfe und die guten Tipps. Du kannst mir auch gern mal "privat" schreiben ( Fate1400@yahoo.de )

Ganz liebe Grüße an Dich und Deine Kira von

Karin und Marouk (Eurasier)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren