Parodontose :: Gesundheit & Hund

Parodontose

von Maria(YCH) am 07. April 2003 07:13


Hallo!

Mein 12jähriger Rüde hat eine starke Parodontose.
Wer kann mit Tipps weiterhelfen?

(keine Parodontitis - Zahnstein ist entfernt)

Danke!

Maria

von Sonja(YCH) am 07. April 2003 11:52

homöopathische kügeli gegen zahnfleischprobleme geben.

mit teebaumöl/camomilla tinktur das zahnfleisch abtupfen (evtl. im REformhaus oder Apotheke eine tinktur mischen lassen)

mit ganz weicher zahnbürste, oder einem um den finger gewickelten tüchli mit der tinktur das zahnfleisch ganz ganz leich massieren.

Rask oder Denta-Bits oder sticks von PEdigree geben damit sich kein Zahnstein bildet.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Durchfall / Blutiger Stuhl

    : Doch die erfahrung lehrt! Ja, eigentlich bin ich ja auch der Meinung lieber einmal zu viel zum TA ...

  • Elektrische Weidezäune

    Hallo, meine Mastinohündin Britta ist .19996 an Epilepsie gestorben. Sie hatte 1 Jahr schwere ...

  • Wesensmerkmale eines Hovis?

    Hallo Susanne, :verschiedene Meinungen: einmal total umgänglich, dann wieder der toale Dickschädel. ...

  • Vitamine

    Hallo Herbert, danke erstmal für den Link* Ich persönlich nehme reichlich Vitamin K1 zu mir, auch ...

  • Bei dominatem Hund härtere Hand?

    Hallo Alex, : Tschuldigung dass das so lange geworden ist, aber genau sowas beschäftigt mich am ...

  • Veritas

    : hab ich mirs doch gedacht, dass Du Dich auch noch zu Wort meldest zu diesem Thema. : Hallo ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren