Plötzliches Humpeln beim Junghund? :: Gesundheit & Hund

Plötzliches Humpeln beim Junghund?

von Nadine(YCH) am 12. April 2003 08:38

Hallo, seit gestern hat unser fünf Monate alte French Bulldog Probleme beim Laufen vorne links. Er tobte gestern mit anderen Hunden und seit dem lahmt er. Er setzt die Pfote zwar noch auf aber man merkt das er sie ruhig stellt. Was meint ihr, reicht es wenn er 7-14 Tage ruhig gestellt wird oder sollten wir besser zu TA gehen?

von Marina(YCH) am 12. April 2003 10:28

Hallo Nadine,

Wenns bis Montag nicht deutlich besser wird würde ich zum Tierarzt gehen.

Viele Grüße, Marina.

von Lisa(YCH) am 12. April 2003 19:46

Hallo Nadine

Hast du die Ballen genau angesehen, ev. sind sie etwas aufgerissen, ev. hat er sich ein Beinchen vertreten. Ich würde dir einfach raten, ist nichts Mechanisches im Ballen, Splitter etc.
Der TA gibt dir Schmerzmittel.
Ich finde immer besser, der Hund merkt, dass es ihm wehtut und er schont sich.

Ich hatte diese Woche genau das gleiche Problem mit meiner 6 1/2 Mon. Hündin. Sie kennt manchmal ihre Grenzen nicht beim Herumtollen, bei ihr waren es die Ballen, 4 Tage haben "wir" uns geschont, jetzt rennt sie wieder...

Gruss, Lisa

von Karin mit Marouk(YCH) am 13. April 2003 15:12

Hallo, seit gestern hat unser fünf Monate alte French Bulldog Probleme beim Laufen vorne links. Er tobte gestern mit anderen Hunden und seit dem lahmt er. Er setzt die Pfote zwar noch auf aber man merkt das er sie ruhig stellt. Was meint ihr, reicht es wenn er 7-14 Tage ruhig gestellt wird oder sollten wir besser zu TA gehen?

Hallo Nadine,
wenn es bis Montag nicht besser ist: sofort zum Tierarzt!!! Eure Hund ist jetzt in der Hauptwachstumsphase und es kann sich ohne weiteres um ED (Ellenbogendysplasie) handeln. Wir hatten vor einem halben Jahr das gleich und sind - GottseiDank - sofort mit ihm zum Tierarzt, der diese ED feststellte (durch Röntgen). Nachdem wir 3 weitere TÄ konsultiert haben, die alle die gleiche Diagnose stellten, wurde Marouk operiert. Bei ihm war es sogar beidseitige ED, obwohl er mehr rechts lahmte...
Wir sind heute noch froh, so schnell reagiert zu haben. Marouk läuft heute wieder, als wäre nie etwas gewesen.
Solltest du Fragen haben, kannst du mich gern privat anmailen: Fate1400@yahoo.de .
Liebe Grüße an dich und deinen Hund,

Karin mit Marouk

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Halti

    Hallo Eva, Du empfielst Wer sich für das Sozialverhalten der Hunde untereinander und dem Menschen ...

  • Fakten ! zu Barf?

    Hi swanie, da sind doch einige Links von Dir und Anderen zusammengekommen, durch die ich mich nach ...

  • Fährtenfrage

    Hallo Andrea (gibt es bei Dir keine Anrede ?), es ist leider keine Antwort auf meine Frage. Ich finde ...

  • Eigener Hund schon mit 16?

    Hallo Katja, ob Deine Tochter einen Hund haben kann oder nicht ist von mehreren Dingen ...

  • Dazzer" - Ernst gemeint?"

    Hallo Namensvetterin, *grrrmpf* ... hast Du's Ebay gemeldet ?? Solche Texte können die nämlich gar ...

  • Kleie gut für den Hund?

    Hallo Tine Ja, sollte aber nur einen kleinen Teil des gesamten Getreideanteils ausmachen. Ich gebe ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren