aktuelle Temperaturen und Hecheln :: Gesundheit & Hund

aktuelle Temperaturen und Hecheln

von Nadine(YCH) am 16. April 2003 19:12


Hi,

sind Eure Hunde bei den jetzigen Temperaturen auch schon recht schnell fix und fertig?? Mit unserer werfe ich ca. 10x Ball und sie hechelt schon wie verrückt. Eigentlich gehts schon nach 5 Minuten bloßem Spaziergang los, ohne irgendwelche Anstrengungen. Ist das normal oder muß ich mir da Sorgen machen?

Gruß von Nadine

von Kathi(YCH) am 16. April 2003 19:19

Hi Nadine,

ich glaube nicht, daß Grund zur Sorge besteht. Meine 3 sind auch etwas daneben. Gestern schlimmer als heute. Ich denke, die plötzlichen Temperaturunterschiede machen einigen Hunden ebenso zu schaffen wie einigen Menschen.
Das gibt sich mit der Zeit - man gewöhnt sich dran.

lg
Kathi

von Annette S.(YCH) am 16. April 2003 19:29

Mein Hund bleibt jetzt schon jedes Mal am nächstgelegenen Waldweg wie angewurzelt stehen und will unbedingt da entlang gehen statt durch die Sonne. Das fängt schon jetzt bei den Temperaturen an und geht den ganzen Sommer so. Heute sind wir trotzdem durchs freie Feld gegangen und da hat er sich anschließend zu Hause auch hechelnd in die nächste Ecke fallen lassen.

Viele Grüße
Annette

von nadine(YCH) am 16. April 2003 19:28

Hi Kathi,

danke, nun habe ich schon weniger Sorge. Bei uns war es gestern auch heißer. Ich kann Hund jedenfalls gut verstehen, mir ist es eigentlich auch schon fast zu warm, vor allem wenn kein Wind geht. Ich darf gar nicht an den Sommer denken *g.

gruß von Nadine

von Pat1(YCH) am 17. April 2003 06:14

:
Ist das normal oder muß ich mir da Sorgen machen?
:
hei
ob es normal ist,leite ich vom kennen meiner hunde ab.also ib ich das verhalten vom vorjahr und so weiter kenne,oder ob es auffällig herftiger ist.dazu den letzten check beim ta im kopf,da stellt sich dann raus,ob ich mich sorge oder nicht.
zuzüglich des wässerns und gelegentlicher dehydrations-und pulskontrolle so nebenbei,dazu keine anforderung,auf die hund mit verweigerung,unlust,mit extrem-hecheln etc reagiert.heisst bei mir auf deutsch:ich überlass jetzt in der übergangszeit,wo ja auch noch der fellwechsel und die komplette umstellung nicht vorüber sind,den agitationsradius ganz dem hund.ich passe mich an.wenn ich einen hund habe,der nicht selbstständig verlangsamt,balljunkie etc,dann muss ich die führung übernehmen.
gruss pat

von Stefan(YCH) am 17. April 2003 06:36

:
Moin,

meinem Getier fällt die Umstellung von kalt auf warm auch jedes Jahr
deutlich schwerer, als dauerhaft heiß( wenn man es so nennen mag) im Sommer.

Also kein Grund zur Sorge. Vielleicht gibt es beim Spaziergang die Möglichkeit eines Bades, meine haben die Saison längst eröffnet...

Ciao
Stefan

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Teufelskralle als Schmerztherapie

    Hallo, mein Hund (DSH) hat "Harpagoforte AS medic" 3x tägl. 1 Kapsel bekommen. Soll lt meiner TÄ gut ...

  • Inzucht und div andere Fragen

    Lies Deine email mal durch - was erwartest Du für eine Antwort? Und wenn in dem Wurf (von der Hündin, ...

  • Vom Stuhl pieseln,warum macht sie das?

    Hallo Heike :-) Na sei froh und nutze es - immer wenn sie anfängt zu kletter, sofort raus mit ihr. ...

  • Futternapfhöhe

    Hallo Kat, also, mein "Großhund" frisst immer am Boden, bislang ohne Probleme. Interessanterweise ...

  • Anfänger bei BARF

    ::::::recht interessant, Deine Ausführungen! Ich füttere meinen Hunden sehr viel Huhn, weil sie das ...

  • Zwingerhaltung?

    : Hallo ich denke, das liegt an der üblichen Schwarz- weiß Malerei. Ein Hund, der atgsüber im ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren