Analdrüsen verstopft ? :: Gesundheit & Hund

Analdrüsen verstopft ?

von tanja(YCH) am 19. April 2003 21:27

Hallo zusammen

Mein belgischer Schäferhund, hat glaube ich die Analdrüsen verstopft. Er hat lange zum Kot absetzten, und wirkt wie verstopft, macht das sogenannte Schlittenfahren.
Was kann ich da tun, muss ich zum Tierarzt ?
Muss ich ihr etwas gegen Verstopfung geben, wenn ja, was denn ?

Vielen herzlichen Dank für eure Antworten
Tanja

von Wilma u. Arno(YCH) am 19. April 2003 21:37

Hallo Tanja,

ja du solltest zum Tierarzt gehen. Das klingt wirklich nach analdrüsen u. die kann man selber nur schlecht ausdrücken (evtl. nach Anleitung, aber ich würde es lieber einem Fachmann überlassen.)

Gruß
Wilma

von tanja(YCH) am 19. April 2003 21:43

: Hy Wilma

Wie ist das, da Morgen Sonntag ist, hält dies meine Hündin aus bis Montag zu warten, oder muss ich zum Nottierarzt gehen Morgen ?

Wie ist es mit der Verstopfung ?

Ich danke Dir für Deine schnelle Antwort.
Tanja:

von Wilma u. Arno(YCH) am 19. April 2003 21:49

Hi Tanja,

Analdrüsen an sich sind kein Notfall.

Was die Verstopfung angeht, das möchte ich nicht per Internet beurteilen. Ich persönlich würde schon noch bis Montag warten , aber das kommt auf das Allgemeinbefinden deines Hundes an.

Und im Zweifelsfalle würde ich schon zumindest anrufen evt. auch morgen hinfahren.

Als 1. Hilfe würde ich entweder einen Fastentag einlegen oder einen EL Öl ins Futter geben.

Aber wie gesagt, das ist nur so ein pauschaler Ratschlag.

Gruß
Wilma


von Anne(YCH) am 20. April 2003 17:34

Hallo Tanja,

für die Analdrüsen füttere ich hin und wieder gekochte Hühnerhälse, der Kot wird dann härter und die Analdrüsen leicht ausgedrückt; können auch Putenhälse sein. Aber: KEINE Hühner- oder Putenhälse bei VERSTOPFUNG!!!

Bei Verstopfung kannst Du Lactulose (Milchzucker) mit einer Spritze ins Maul geben. Habe ich für meinen Yorki von der Tierklinik mitbekommen, weil sein Darm nach der OP etwas träge ist; keine ausreichende Bewegung mehr seit ca. 4 Wochen.

Gruß
Anne




Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren