Umgefallen beim Schutzdienst! HILFE :: Gesundheit & Hund

Umgefallen beim Schutzdienst! HILFE

von Bibi(YCH) am 25. Mai 2003 19:08

Hallo,
ein Hetzhalsband ist ein besonders gepolstertes, ca. 6cm breites Lederhalsband.
Der Ring für den Karabiner ist auch anders angebracht wie bei normalen Halsbändern.
Das Halsband soll den Hals schützen, wenn der Hund sich in die Leine hängt!

Viele Grüße
Bibi

von Bibi(YCH) am 25. Mai 2003 19:10

Ich weiß, daß ich mit ihr zum Doc muß! Morgen früh werde ich gleich hinfahren und hoffen, daß er sich auf Raten einläßt!!

Viele Grüße
Bibi

von Bibi(YCH) am 25. Mai 2003 19:16

Hallo Annette,
ich bin mir meiner Verantwortung den Hunden gegenüber sehr bewußt!
Durch die Scheidung habe ich einen Berg voll Schulden (einen hohen Berg :-( ) bekommen und als ich arbeitslos geworden bin, waren die Ersparnisse schnell aufgebraucht, leider!!
Wenn ich sage, daß ich für meine Hunde alles tun würde, dann meine ich das auch so!!
Wenn der Arzt mir morgen früh sagt, daß ich ein paar hundert Euro für die Behandlung brauche, dann werde ich die auch irgendwie besorgen!!

Ich wollte hier eigentlich eher rauskriegen, ob jemand bei seinem Hund schon mal solche Symptome hatte!! Leider wurde ich mehr runtergemacht, als das mir bei meiner Suche geholfen wurde!

Gruß
Bibi

von Bibi(YCH) am 25. Mai 2003 19:18

Stell Dir vor, ich gehe schon kellnern und würde noch viel mehr machen, aber leider sieht das Arbeitsamt das anders!
Sollte ich das Arbeitslosengeld verlieren, dann verliere ich meine Wohnung und meine Hunde!!
Also, mach mich nicht runter, Du kennst meine Situation nicht!!!!!!!!

von Tex(YCH) am 25. Mai 2003 19:36

: Du kennst Dich anscheinend nicht mal richtig mit Schutzdienst aus und machst mich hier nieder!!

Da ich mich nach deiner Meinung nach nicht im Schutzdienst aus kenne, helfen dir folgende Möglichkeiten wahrscheinlich auch nicht weiter:

-- Kehlkopfanomalie, das Hetzhalsband drückt auf den Kehlkopf, der Hund wird dadurch abgewürgt und bekommt zu wenig Luft.

-- Blutaderanomalie, das Hetzhalsband drückt ungünstig eine Ader ab, das Gehirn wird nicht richtig mit Blut und Sauerstoff versorgt...

Ein Helfer der einen Hund ohne Gesundheitscheck nochmals nach einem solchen Vorfall ran nimmt, sollte seinen Helferpass abgeben!

VG Tex

von Bibi(YCH) am 25. Mai 2003 19:47

Erst soll ich Dir den Begriff Hetzhalsband definieren und jetzt kommst DU so aus dem Gebüsch!!
Dann verrate mir doch mal, warum sie über 1,5 Jahre kein Problem beim Schutzdienst hatte und jetzt auf einmal schon!!
Ich gehe morgen zum Doc und werde ihr Herz checken lassen!!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren