Blinder Hund hat einen Blindenhund :: Hund + Umwelt

Blinder Hund hat einen Blindenhund

von Presse Hund am 26. Juli 2009 12:04
In England wurde zwei Border Collies vom Hunderettungszentrum aufgegriffen. Zunächst war den Rettern nicht klar warum der eine Hund dem anderen immer folgt. Schnell wurde dann klar das einer von den beiden wegen einer Degenerationskrankheit sein Augenlicht verloren hat.

Wenn der Blinde Hund unsicher ist wo er sich befindet, legt er seine Schnauze auf Ihren Rücken und läßt sich führen. Er vertraut Ihr vollkommen. Daher wird nun auch ein neuer Besitzer gesucht, der beide Hunde aufnimmt. Mehr dazu: Blinder Hund - Focus[/url]

von Sciuba am 26. Juli 2009 23:19
Wahnsinn - solch eine Freundschaft sollte wirklich gut begleitet werden. Dass die Besitzer sich noch nicht gemeldet haben. Aber vielleicht gibt es keine und es sind streunernde Hunde? Jedenfalls druecke ich alle Daumen fuer sie!

von Frieda am 27. Juli 2009 23:12
Huhu,

na das ist doch ein tolles Duo. Dafür sollte sich doch ein Besitzer finden lassen. Ich mein der Border hat dann immerhin gleich eine integrierte Beschäftigung ^^...

LG Frieda

von naknak85 am 22. November 2009 17:52
süße geschichte smiling smiley
ich kann mir das auch nur von hunden vorstellen, von katzen zb nicht.
was meint ihr dazu?

von Snake am 22. November 2009 20:17
Also ich kenne das z.B. von Pferden - wir haben so einen Fall im Stall. Es ist eine 29jährige und bis auf das fehlende augenlicht völlig fitte und gesunde Stute die problemlos noch im Herdenverband (9Stuten und meist ein paar Fohlen) im Sommer noch mit raus kann weil ihre Freundin auf sie aufpasst. Die Freundin ist inzwischen 17 und war eigentlich immer für die Schwachen in der Gruppe zuständig - sie hatte vorher eine andere alte Stute als Kameradin die bei ihr mitfuttern durfte wenn die anderen sie nicht gelassen haben und hat sich sogar um die alte Kuh (wurde immerhin auch 34 Jahre alt) hat sie sich gekümmert und sie beschützt. Jetzt passt sie auf unsere Maulwurfdame auf - ab und zu hab ich den Eindruck das wenn etwas los ist sie die alte Dame regelrecht parkt, nachschauen kommt und wenn alles OK ist geht sie hin und holt sie ab. Ich bin mal neugierig was passiert wenn die Schwester der Alten - nur 5 Jahre jünger - auch damit anfängt nicht mehr gut zu sehen. Erste Anzeichen sind langsam erkennbar - ob sie dann 2 alte Damen im Schlepptau hat?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 216, Beiträge: 2.245.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren