Hunde Spaziergang & Mp3 Player? :: Hund + Umwelt

Hunde Spaziergang & Mp3 Player?

von tommy1234 am 18. Oktober 2009 13:55
Hall Leute,

das Wetter draussen ist einfach genial. Ich liebe den herbst. Darum waren mein Hund und ich heute vormittag auf einem langen Spaziergang. Ich nehme manchmal meinem mp3 Player mit und höre meine Lieblingsmusik. Ist das eigentlich ok, wenn man mit Stöpseln und Hund durch den Wald geht? Könnte das möglicherweise kontraproduktiv für meinen Hund sein? Ich hatte ja schon beschreiben, dass er nicht hört und sonst Dinge tut, die nicht ok sind, sodass er immer an der Leine geführt werden muss. Eure Meinung würd mich interessieren. Mir jedenfalls tut Musik, mein Hund und das herbstliche Wetter mehr als gut.

von Frieda am 19. Oktober 2009 00:22
Huhu,

bei einem Hund der eh nicht so richtig hört, Probleme macht und so weiter würde ich das nie tun. Auch bei einem gut erzogenen Hund nicht. Der Hund braucht auf dem Spaziergang Beschäftigung und vorallem auch deine ganze Aufmerksamkeit, damit du an seinen Problemen arbeiten kannst.
Ich würde es also lassen und mich lieber mit meinem Hund beschäftigen und rumtollen winking smiley.

LG Frieda

von Sciuba am 19. Oktober 2009 10:20
Hallo Tommy,

dass ist ein wenig, als würdest du mit einem Freund/einer Freundin spazieren gehen und du hast deinen MP3-Player im Ohr. Fände er/sie bestimmt auch nicht berauschend, wenn du kein Wort mit ihm/ihr sprichst und nur zu deiner Musik wippend nebenher läufst. Du musst davon ausgehen, dass sich dein Hund nicht nur auf den Spaziergang freut, sondern sich auf den Spaziergang mit DIR. Wenn er sich dann dabei nicht so verhält, wie du es gerne hättest: welch ein Wunder, er läuft ja praktisch alleine. Nur deine Figur macht leider nicht deine Präsenz. Würde ich mir wieder abgewöhnen und mich auf meinen Vierbeiner konzentrieren, davon habt ihr beide mehr.

Liebe Montag-Morgen-Grüße

Heidi

von tommy1234 am 19. Oktober 2009 13:43
Hallo und danke für deine Antwort. Ich denke, dass du recht hast mit dem was du sagst. Werde es mir wohl abgewöhnen und mich mehr auf meinen Hund einlassen. Schaun wir mal, ob es hilft. Werde hier im Forum weiter darüber berichten.

von Sciuba am 19. Oktober 2009 19:58
Hallo Thommy,

du wirst sehen, was ihr für einen Spaß haben werdet. Und du wirst deine Musik gar nicht vermissen grinning smiley

Liebe Grüße

Heidi

von millemama am 27. Oktober 2009 11:46
Hi tommy,hi heike.
habe früher auch immer musik gehört beim rausgehen mit mille und ich muss gestehen das tat zwar ganz gut aber das spielen und toben mit ihr ist wesentlich entspannter.
ich hoffe du hast es auch erfahren tommy und geniesst die luft und die bewegungen nun mit hundegebell ;-)
lg Franzi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 216, Beiträge: 2.245.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren