Facharbeit Kastration von Hündinnen :: Hund + Umwelt

Facharbeit Kastration von Hündinnen

von Caro(YCH) am 14. September 2000 12:15

hallihallo,

Ich besitze seit November´99 eine 7-Jährige Golden-Retrieverhündin.
Der frühere Besitzer hat mit ihr gezüchtet(Würfe). Als sie aber dann ihre läufigkeit bei uns hatte war das die reinste katastrophe, man kann nicht mit ihr richtig spazieren gehen, man muss immer aufpassen, dass auch ja kein Rüde kommt. Dann haben wir sie Ende Februars, das ist die Mitte der 2 Läufigkeiten, die nächste wäre dann wieder in einem halben Jahr gekommen.
Seit wir sie kastriert( viele sagen, dass heißt stereliesieren, aber man muss die unterschiede kennenhaben lassen: bei der einen Hündin wird alles entfernt und bei der anderen nur die Eileiter durchtrennt)haben lasse, kommt sie viel besser mit Rüden klar, zwar ist sie etwas dicker aber sie rennt viel mehr als früher.

Ich hoffe ich habe dir etwas geholfen, wenn du noch irgendwelche Fragen hast, schreibe mir doch!

Deine Caro aus München

von Nina Elmiger(YCH) am 14. September 2000 14:53

Hallo Nica
vielen dank für die antwort. ich habe noch eine frage: wie war das verhalten deiner Hündin nach der kastration? war sie eher kindischer als andere Hündinnen, oder war sie wie vorher? vielen dank im voraus
es grüessli nina

von Nina Elmiger(YCH) am 14. September 2000 15:00

Hallo caro
vielen dank für deine antwort. ich habe noch eine frage: wie war das verhalten deiner hündin nach der kastration?war sie irgendwie kindischer, oder reifer?
vielen dank im voraus

von Nina Elmiger(YCH) am 14. September 2000 15:02

Hallo Tharin
danke für deine Tips. doch woher weisst du diese Dinge? ich habe das auch schon gehört, dass viele in den USA so kastrieren. Kennst du vielleicht Tierärzte, die empfehlen, nach der 1. Läufigkeit zu kastrieren?
vielen dank
Nina

von Nina Elmiger(YCH) am 14. September 2000 15:04

Hallo Rägi
vielen dank für deine mühen, ich kann die informationen gut gebrauchen. Nur für die statistik: wieviele Ausbilder sagten, die hündin wäre wie "zurückgeblieben" es ist für mich sehr wichtig zu wissen. vielen dank
grüessli nina

von NICA(YCH) am 14. September 2000 16:10

: Hallo Nica
: vielen dank für die antwort. ich habe noch eine frage: wie war das verhalten deiner Hündin nach der kastration? war sie eher kindischer als andere Hündinnen, oder war sie wie vorher? vielen dank im voraus
: es grüessli nina
MEINE HÜNDIN WAR WIE VORHER.. UND JETZT IST SIE MAL DIVA, DIE BIS UM 10.00SCHLAFEN WILL, UND DANN DEN JUNGEN HUND ÄRGERT,IN DEM SIE IHM SEINEN KNOCHEN KLAUT... ALSO ALLES GANZ NORMAL. ODER VIELLEICHT WEISS ICH NUR NICHT WIE EIN KINDISCHER HUND IST???? WIE IST DER DEN?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 216, Beiträge: 2.245.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren