Hallo, weiß einer von euch, ab wann ein Hund( kg) ein Hund ist???? :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Hallo, weiß einer von euch, ab wann ein Hund( kg) ein Hund ist????

von Claudia und Hubert am 31. August 2009 10:45
Hallo Ihr, habe ein Problem.....bin vor 4 Monaten vom Dorf in die Stadt gezogen. Da meine Schäferhündin vor einem halben Jahr gestorben ist, hat ne Freundin mir zum Einzug einen Chihuahua- Welpen geschenkt, ein ganz liebes Tierchen, also kein Kläffer, er wiegt noch nicht einmal 2 kg, nun möchte mein Vermieter das ich den Hund wieder weggeben soll, obwohl in unserem Haus schon Hunde und Katzen sind, jetzt meine Frage- ab wann ist ein Hund gesetzlich erst ein Hund... die Katzen von meiner Nachbarin wiegen das 3 fache....wir haben auch alle den selben Mitvertrag, kann mein Vermieter das überhaupt machen.....wenn ja würde ich lieber wieder wegziehen- denn Hubert gehört zu unserer Familie....
LG Claudia und Hubert

von FM am 31. August 2009 11:11
Hallo Claudia,
erst einmal ein herzliches Willkommen auf "Yorkie".

Aus welchem Land seid Ihr denn? Und aus welchem Bundesland der Stadt?

Was sagen denn die Nachbarn? Hatten diese keinerlei Probleme mit dem Vermieter?

Hast Du eine Rechtschutzversicherung? Dort könntest Du evtl. einmal Rat einholen...

Grüße...

von Jägerin am 31. August 2009 14:17
Quote Claudia und Hubert:
.........meine Frage- ab wann ist ein Hund gesetzlich erst ein Hund... LG Claudia und Hubert

Hund ist Hund, egal wie schwer und wie gross eye rolling smiley

von Frieda am 31. August 2009 19:27
Huhu,

also ich habe gelesen, wenn im Mietvertrag das Halten von Hunden nicht ausdrücklich verboten ist, es schon andere Hunde im Haus gibt und der Hund schon einige Monate stillschweigend geduldet wurde, dann kann der Vermieter das nicht tun. Aber bin mir da nicht so sicher...

LG Frieda

von Claudia und Hubert am 31. August 2009 21:30
Danke erst einmal für dein Schreiben, also wir kommen aus Schleswig- Holstein, von einem kleinen Dorf und sind jetzt nach Neumünster gezogen, bleibt also Schleswig- Holstein.....Die anderen Nachbarn haben den Vermieter gar nicht gefragt, haben sich Hunde und Katzen einfach geholt und gehofft das der Vermieter es nicht rausbekommt....in unserem Mietvertrag steht, das es nicht erwünscht ist, Tiere hier im Haus zuhalten, deswegen weiß ich nicht ob er jetzt darauf bestehen kann das ich Hubert weg geben soll, denn dann müßten ja alle Tiere aus dem Haus raus....
LG Claudia und Hubert

von FM am 01. September 2009 09:14
Hallo Claudia,
schau mal hier läuft gerade ein ähnlicher Thread Hund in Mietwohnung erlaubt? . Lies mal das Posting von Anila, Sie schreibt da etwas interessantes über den allgemeinen Passus "Tiere sind nicht erlaubt". Vielleicht hilft Dir das weiter?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.256.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren