Hund im Zug wieviel Kilo Handgepäck? :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Hund im Zug wieviel Kilo Handgepäck?

von Moni(YCH) am 05. März 2001 19:04


Hallo,

wollte mal wissen wie schwer ein Hund im Zug sein muß damit er noch als handgepäck gilt und auf dem Schoß sitzen darf? Ansonsten muß er doch in eine Box oder? Wie läuft das überhaupt mit dem Hund im Zug?

Gruß Moni

von Katja + Indy(YCH) am 05. März 2001 19:52

Hallochen!

: wollte mal wissen wie schwer ein Hund im Zug sein muß damit er noch als handgepäck gilt und auf dem Schoß sitzen darf? Ansonsten muß er doch in eine Box oder? Wie läuft das überhaupt mit dem Hund im Zug?

Zu der Gewichtsklasse/Größe kann ich Dir nichts sagen, da habe ich mich noch nie nach erkundigt, weil mein Monster im Zweifelsfall eh' drüberliegt. Zu dem Rest schon: Nein, große Hunde müssen nicht in die Box (die würde auch gar nicht in diese schmalen ICE-Abteile passen). Der Fahrschein für einen großen Hund kostet so viel wie für ein Kind, es gibt aber "freundlicherweise" keine Ermäßigungen.
Weitere Ärgernisse: Wenn Du mit Hund im Abteil bist und einer im Abteil will keinen Hund drin haben, mußt Du bzw. der Hund raus. Auch wenn Du eine Platzkarte hat. Bei Schlafwagenabteile ist es genauso :-( Deswegen machen wir einfach immer ein Abteil dicht, wir sind nämlich genug Leute.
Auf die Polster darf der Hund logischerwiese nicht.
Ach ja, wenn Du einen der als Kampfhunde geführten Hund hast, darfst Du ihn gar nicht mit ín die Bahn nehmen :-( Für jeden anderen sollte man (so er nicht so klein ist, daß man ihn in einer Box transportieren kann) zumindest einen Maulkorb dabei haben, ich weiß die aktuellen Regeln nicht; meine letzte Bahnfahrt war vor dem Verordnungschaos.

Mehr weiß ich leider auch nicht. Viele Grüße,

Katja

von sabine+spike(YCH) am 05. März 2001 20:41


Hallo Katja,

ergänzend zu deiner Ausführung ist es mittlerweile so, daß Du nicht nur das Abteil verlassen mußt, wenn sich jemand durch einen Hund gestört fühlt, sondern gleich den ganzen Zug. Und dabei ist es egal um welche Rasse es sich handelt.

Und Listenhunde werden weder befördert noch dürfen sie Bahngelände betreten, also auch nicht, wenn Du nur jemanden am Bahnhof abholen möchtest.

Maulkorb gilt glaube ich generell, bin aber nicht ganz so sicher, da mir als Listenhundehalterin (ohne Auto) Zug fahren eh gestrichen worden ist.:-(((

mfg
sabine+spike (der früher immer ganz lieb beim Zugfahren gepennt hat und niejemanden gestört hat)

von Amelie(YCH) am 06. März 2001 14:13

Hallo, Moni!
Wie Sabine schon sagte : Listenhunde gar nicht mehr, alle anderen sind ermessenssache. Prinzipiell schon, solange keiner meckert. Bei uns dürfen seit Freitag, so wie in vielen anderen Bundesländern, Hunde über 40 cm nur noch mit Maulkorb + Leine in Bus + Bahn, Box ist aber nicht vorgeschrieben. Wenn der Hund in einer Tasche sitzt (bei uns nicht genauer definiert, was Größe usw. betrifft), braucht er allerdings weder Korb noch Leine. Ich habe schon überlegt, meinen in eine riesige Reisetasche zu stopfen und die 36 kg dann bei mir auf den Schoß zu stellen :-)). Aber zum Glück bin ich auf Bus + Bahn nicht angewiesen.
Viele Grüße, Amelie

von Marina(YCH) am 08. März 2001 22:37

Hi!
Fahre morgen mit KHC mal wieder Bahn (tun wir oft) und habe mich erkundigt: Kampfhunde nein, sonst hat sich nichts geändert. D.h: Alle Hunde dürfen angeleint ohne Maulkorb in Zügen der DB reisen. Wenn man unter den Hund eine Decke legt, sogar auf dem Sitz. Ich persönlich hole für meinen Hund immer eine Platzreservierung, womit ich ihr einen FUßRAUM sichere (nicht den Sitz).
Mit Hunden in der Deutschen Bahn hatte ich bisher nie Streß und mußte auch noch nie aussteigen. Im Gegenteil scheint ein Hund im Zug mal eine willkommene Abwechslung zu sein.
Zugreisende Grüße
Marina +Ilklink

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Golden Retriever/Labrador Retriever

    Hallo Martina, ich kann dich ja soooo gut verstehen. Wir haben inzwischen 3 Retriever, 1 Goldie- ...

  • Blähungen, Fastentag?

    : : : : : : : Hallo Antje, : "mit Joschi Sensitive gemacht und Happy Dog Natur Croque gemacht". ...

  • IPA ED : brauche dringend Hilfe!

    Hallo Sandra, : Sie meinte, wir sollen dem Hund noch 4 Wochen Zeit geben - aber ich : frage mich ...

  • Jagen

    Hallo Anke : Ich finde es nur schwierig an der Schleppleine zu spielen. Ball werfen ist da nicht ...

  • Hundepension in Bayern

    : Hallo, : kennt einer von euch eine Hundepension in Bayern, in der es so ähnlich läuft wie in der ...

  • Fuß gehen ohne Leine

    Hallo Thomas, ::::Bei konventioneller Ausbildung, mit "Primären Bestärker" (Leckerle, Spielzeug ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.092.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren