Für Hunde darf gebremst werden :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Für Hunde darf gebremst werden

von Porcha & Dino(YCH) am 10. Juni 2001 22:55

Berliner Zeitung

02. Juni 2001

-- snip --

Für Hunde darf gebremst werden: Nach einem Auffahrunfall konnte von einer Fahrerin, die wegen eines Dackels abrupt gebremst hatte, der Auffahrende keinen Schadensersatz verlangen. Der Abstand zwischen ihrem Auto und dem folgenden sei groß genug gewesen, um den Zusammenstoß zu verhindern, entschied das Kammergericht Berlin (Az. 12 U 9571/98).

-- snip



von Sonja(YCH) am 10. Juni 2001 22:57

Das sind ja gute Nachrichten, Danke!!!

Gruss...Sonja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund frisst schlecht - Energyfutter?

    Hallo, Susan ! Genau das habe ich bei meinem Mäkler gerade ausprobiert und werde wieder auf normales ...

  • Kastration - die 10 Tage danach!

    Liebe Andrea Am besten eignet sich ein Kinder- T-Shirt mit kurzen Ärmeln, das unten am Saum mit ...

  • Spondeliose

    Hallo Anja, habe gerade gelesen, das Du Deinen Rüden wegen der Spondylose mit der Goldakupunktur ...

  • Wasser+Wärme+Hundefreundlichkeit gesucht

    Hallo Nicole, eine Freundin und ich wollen mit unseren Settern im Juni Urlaub machen. Ich wäre Dir ...

  • Frischfutter-Ernährungsplan

    Vorsicht, laut diesem Link http://www. dataweb. net/~sham/nutrient/index. html ist das Ca- Ph- ...

  • Agiliti

    : Hallo Jenny, : : Kann mir jemand erzählen, ob Agility was tolles für den Hund ist? Ob es spass ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren