Standort von Hundeboxen :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Standort von Hundeboxen

von Emma(YCH) am 05. Dezember 2002 19:00




Hi Frieda

: Unsere auch. Obwohl die Kleinen mehr spazieren gehen als rumliegen. Aber das ist bald vorbei, wir bekommen einen Vito. Denn mit 4 Hunden im Kombi wird es doch ein bißchen eng, und warm :-)))

Wenn mann die Möglichkeit hat ist anschnallen wirklich das Beste.Viel Spass mit euren neuen Wagen.

Liebe Güße Emma

von Pat1(YCH) am 05. Dezember 2002 19:13

:
: : ????????? Also Dein Hund kann, wenn er frei auf dem Rücksitz sitzt, eher als Du selbst erkennen, daß Dir ein LKW von rechts die Vorfahrt nehmen wird,

hei emma
da muss ich zu antje halten.das passt auch nicht in meinen kopf.

Liebe Antje:Eben nur eine gewisse.

ja,eine gewisse.und die ist klar definiert.

Können sie denn aufrecht Sitzen?

stell dir vor,es gibt boxen,wo das geht.

Hast Du schon mal davon gehört das Hunde Gelenkschmerzen, auch Hunde leiden unter Durchblutungsstörungen. WennSie über Std. ineinem engen Raum liegen müssen.

nat. können auch tiere durchbl.störungen etc haben/bekommen.keinem tier tut es gut,wenn es auf dauer in einem zu engen raum sein muss,wobei ihm normale bewegungswechsel ohne probleme nicht möglich sind.
würde ich meine hunde 4 wochen in der box lassen,hätte diese wohl die grösse eines super-womos,kosten so an die 10 millionen.
sie sind aber nicht 4 wochen drin.und schon gar nicht einfach nur so.sondern zum sicheren transport sowie vor und nach der bewegung.
also sehr begrenzt.
wenn der aufenthalt länger ist,dann nur mit paralleler auslastung.
wenn ich mit abends die damen so anschaue,dann sieht das so aus:
stell dir ein ledersofa vor,das hundesofa.
da liegen sie.stundenlang,ohne sich zu rühren,alle auf einmal.man glaubt es nicht.kein schwein rührt sich.stundenlang steht niemand auf,dreht sich niemand um.dicht an dicht.die kubikmeterzahl um sie herum müsste ich mal berechnen,ist ne menge.interessiert aber keinen.
soviel zu "std in einem engen raum liegen müssen".
die sofafläche,die genutzt wird,ist um einiges kleiner als in den boxen.unddie zeiten länger als die in den boxen.
aber gesundh.beeinträchtigungen gibts bislang keine.

weil das liegen nur ein teil des tagesablaufes ist.wohl aber einer,den sie sich selbst aussuchen.so qualvoll kann das also nicht sein.
hierauf zurückgreifend könnte ich die boxen durchaus um einiges verkleinern.
tue ich aber nicht.eben wei ich das falsch finde.
soll ich sie nun zwingen,den sofaraum anders zu nutzen?oder die nutzung EINES hundehüttenabteils,wo sich alle auf einmal reinquetschen?ich glaube,die würden mir den vogel zeigen:-)
das ist die andere seite.

freundl gruss
pat
:

von Emma(YCH) am 05. Dezember 2002 19:25

Hi Pat
: : hei ihr
: also,ich kann bei der fahrt reinschauen,und die damen fühlen sich sauwohl.ich lade jeden skeptiker ein,sich das anzusehen.im ernst,denn die resentiments über richtig gelagerte und gebaute boxen sind nicht ok.

Das finde ich super.

: emma,eine canidenhöhle hat gemeinhin keine fluchtwege wie ein karnickelbau,sondern einen eingang ist gleich ausgang.
: und wenn vom eingang her gefahr droht,dann ist es essig mit flucht.
Das ist nicht ganz richti. Meine Hunde die ich im Leben schon mein nennen konnte,haben ein anderes Verhalten an den Tag gelegt. Zum Beispiel: eine Schäferhündin buttelte im einen Mutterbodenhaufen ca 5m hoch. Über Tage ihre Höhle. Die hatte 6 Ein und Ausgänge. Und es war nicht die einzige die im meinen Hundeleben es sind mittler Weile sehr viele gewesen.Bei mir ihre Höhlen bauen durften.

: Was beteutet zeitlang für Dich!Die meisten haben ihre Tiere über Std. dort drin.Tuniere etc.
:
: das ist richtig.wenn aber der hund gearbeitet wird,dan ist die box,sofern richtig gebaut und "abgestellt",eine optimale ruhezone.
: sie ist es NICHT wenn hund nicht bewegt wird.ganz klar.

Das ist genau meine Meinung.

: :
: ich hoff,rolf schmeist mich nicht raus,aber ich würde menschen wie dir wirklcih gerne die vorteile eines guten boxenaufbaus zeigen.
: meine sind so heiss drauf,die springen sogar hoch,noch bevor ich die luken geöffnet habe.da muss man verflixt schnell sein,um das loch aufzukriegen,bevor die damen sich sammeln und springen.
: nein,ich achte darauf,sie rennen sich nciht den schädel ein,damit das niemand annimmt.
: drin ist es gemütlich,weich,so warm,wie es sein muss,sicher,dämmrig,ichkann aber ebenso taghell schalten,die boxen haben eine sicherheitstür im falle des falles,es hat wasser,es gibt leckerchen-und das wichtigste:man fährt sie darin in die natur.das wissen sie.man fährt sie darin auch zum ta-aber naja,auch ein hundeleben hat schattenseiten.
: mein gewissen hat mit guten boxen kein problem.aber es hat ein problem damit,wenn hunde bei unfällen sich selbst und menschen gefährden,und danach wenns dumm läuft noch panisch u verletzt über die autobahn torkeln und noch ein paar leute zum crash bringen.

Wenn alle so deken würden wie Du hätten wir dieses Thema nicht. Würde deine Boxen wirklich mal sehen, kannst Du kein Photo ins Internet setzen?

Liebe grüße Emme

von Emma(YCH) am 05. Dezember 2002 20:29




Hi Pat

: ja,eine gewisse.und die ist klar definiert.
Ist eben nicht.

: stell dir vor,es gibt boxen,wo das geht.
Das es sie gibt weiß ich. Bloß die meisten Hundebesitzerkümmern sich ein Sch.... darum.



: also sehr begrenzt.
Was heißt für Dich begrenzt?

: wenn der aufenthalt länger ist,dann nur mit paralleler auslastung.
: wenn ich mit abends die damen so anschaue,dann sieht das so aus:
: stell dir ein ledersofa vor,das hundesofa.
: da liegen sie.stundenlang,ohne sich zu rühren,alle auf einmal.man glaubt es nicht.kein schwein rührt sich.stundenlang steht niemand auf,dreht sich niemand um.
Du vergleichst gerade Äpfel mit Birnen.Wenn sich ein Hund seine Ruhestätte selber aussuchen kann hat es überhaupt nichts damit zutun! Oder bekommst Du im deinen Bett irgend welche Neurosen?

: die sofafläche,die genutzt wird,ist um einiges kleiner als in den boxen.unddie zeiten länger als die in den boxen.
: aber gesundh.beeinträchtigungen gibts bislang keine.
Werden kommen. bei deinemn Hunden ist ein Bandscheibenvorfall vorprogramiert! Hunde haben auf einem weichen Sofa nichts zu suchen.

: weil das liegen nur ein teil des tagesablaufes ist.wohl aber einer,den sie sich selbst aussuchen.so qualvoll kann das also nicht sein.
Habe nie etwas anderes behauptet, Hunde schlafen eigentlich bis zu 16Sdt. von 24Sdt. aber sie bestimmen es selber wenn sie Hundegerecht gehalten werden.

: hierauf zurückgreifend könnte ich die boxen durchaus um einiges verkleinern.
Noch kleiner?
: tue ich aber nicht.eben wei ich das falsch finde.
: soll ich sie nun zwingen,den sofaraum anders zu nutzen?oder die nutzung EINES hundehüttenabteils,wo sich alle auf einmal reinquetschen?ich glaube,die würden mir den vogel zeigen:-)
: das ist die andere seite.

Kann es sein das Du nicht verstehen willst?

Gruß Emma

von Frieda(YCH) am 05. Dezember 2002 20:09

Hallo Emma,

: Wenn mann die Möglichkeit hat ist anschnallen wirklich das Beste.Viel Spass mit euren neuen Wagen.

Danke, werden wir haben. Alle.
:
Gruß Frieda

von Frieda(YCH) am 05. Dezember 2002 20:14

Hallo Pat,

: wenn ich mit abends die damen so anschaue,dann sieht das so aus:
: stell dir ein ledersofa vor,das hundesofa.
: da liegen sie.stundenlang,ohne sich zu rühren,alle auf einmal.man glaubt es nicht.kein schwein rührt sich.stundenlang steht niemand auf,dreht sich niemand um.dicht an dicht.die kubikmeterzahl um sie herum müsste ich mal berechnen,ist ne menge.interessiert aber keinen.
: soviel zu "std in einem engen raum liegen müssen".
: die sofafläche,die genutzt wird,ist um einiges kleiner als in den boxen.unddie zeiten länger als die in den boxen.

Das glaube ich jetzt nun wirklich nicht.

Gruß Frieda


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.370.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.092.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren