Manipulation am Ohr erlaubt? :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Manipulation am Ohr erlaubt?

von Jenny(YCH) am 16. März 2003 07:22

Hallo,

ich habe einen Wurf Schäfer-Labrador Welpen und hatte Interessenten, die großen Wert auf Hängeohren gelegt haben. Das konnte ich natürlich nicht garantieren, da meine Schäferhündin natürlich Stehohren hat. Darauf sagten die Leute, sie wollten im Zweifelsfalle vom Tierarzt einen Schnitt in den Ohrknorpel machen lassen, damit die Ohren nicht stehen. Meine Frage: ist sowas überhaupt erlaubt?? Ich finde das unmöglich!!!

von Kathi(YCH) am 16. März 2003 08:29

Hi,

ohne medizinische Indikation ist das sicher nicht "erlaubt". Machbar ist es aber.
Interessenten mit derartigen Ansichten würde ich umgehend von meiner Liste streichen!

Gruß
Kathi

von Frieda(YCH) am 16. März 2003 10:55

Hallo Kati,:

: Interessenten mit derartigen Ansichten würde ich umgehend von meiner Liste streichen!

Die wären schneller vom Grundstück, als daß sie den Wunsch ausgesprochen hätten.
Liebe Grüße Frieda

von Karin mit Marouk(YCH) am 16. März 2003 17:00

Interessenten mit derartigen Ansichten würde ich umgehend von meiner Liste streichen!

Die wären schneller vom Grundstück, als daß sie den Wunsch ausgesprochen hätten.

Hallo Frieda,

und ich würde sie fragen, ob sie vielleicht einverstanden wären, erstmal einen "Selbstversuch" zu machen ;o). Diesen würde ich ihnen jedenfalls androhen, wenn sie nicht sofort gingen ...

Liebe Grüße, Karin mit Marouk

von Frieda(YCH) am 16. März 2003 17:50

Hallo Karin,

:
: und ich würde sie fragen, ob sie vielleicht einverstanden wären, erstmal einen "Selbstversuch" zu machen ;o). Diesen würde ich ihnen jedenfalls androhen, wenn sie nicht sofort gingen ...

Da wiederum glaube ich, daß DU diesen Satz nicht ganz aussprechen musst....:-))

Liebe Grüße Frieda

von Simone(YCH) am 20. März 2003 16:46

: Hallo Jenny!

Mal ganz abgesehen davon, dass ich diesen Leuten vielleicht keinen meiner Welpen anvertrauen würde, gibt es unter Colliebesitzern einen Trick, wie sie Welpenohren dazu bringen, NICHT zu stehen. Der ist allerdings nur bei halbstehenden, also abgeknickten Ohren machbar: Kaugummie auf den oberen Teil des Ohrs kleben. Im Ohr ist ein Muskel, der dann nicht mehr stark genug ist, das Ohr zu tragen und nach einer Weile verkümmert. Hab es selbst noch nie angewandt. Ich mag meine kleine so, wie sie ist. Aber vielleicht wär es ja eine Lösung?

Gruß, Simone

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Solid Gold Komplett-Analyse

    : habe bei solid- gold. de nachgefragt und die haben mir die Komplettanalyse zugemailt. Vielleicht ...

  • Was in Kudde?

    Hallo Michaela, Courtney hat in seiner Kudde eine Billig- Ausführung von Vet Bed (oder so was ...

  • Herdenschutz- oder Hütehund?

    : Hallo! : : Ich glaube man muß hier generell beachten: : a) wie nah ist der Hund generationsmäßig ...

  • Welche Wurfgröße?

    : : Hallo, : : gibt es so etwas wie eine "normale" Wurfgröße? Ich lese immer von großen Würfen, ...

  • Flexi-Leine

    Hi Heike, : Na, hast Du mich wieder einmal gefunden? So langsam lernt man alle Leute im Forum ...

  • Rückwärts gehen - Dog Dancing ?

    Hallo Martina, es klappt nicht, sie setzt sich nicht, sondern legt sich sofort hin, wie vom Blitz ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren