Hundennummernschild! :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Hundennummernschild!

von Kathi(YCH) am 04. April 2003 09:03

Hi,

: Hast du eine solche Unabhängigkeit um diese Mentalität immer leben zu können ? Denn es gibt nur solche "Abhängigkeitsverhälntisse" so kannst du so ein Denken zwar anstreben, aber nie gänzlich durchsetzen.

nein, eine 100%-Lösung gibt es nicht. Die gibt es aber nirgends im Leben.

lg
Kathi

von Kathi(YCH) am 04. April 2003 09:06

Hi,

: die scheinst ja das supertolle Hundeleben schlechthin zu haben. Keine Probleme mit anderen, wirst nicht angemacht, kannst alle Probleme lösen indem du darüber redest. Hast wohl keine wirklichen Hundehasser in deinem Umfeld.

Bisher habe ich jedes Problem in den Griff bekommen ;-)

: Ich bin auch der Meinung, daß wenn dir einer wirklich böse will, kann er dich aufgrund dieser Kennzeichnung anschwärzen. Auch wenn du dir nichts vorzuwerfen hast und eine reine Weste hast, beweiß das mal!

Aber was hat das mit SoKa's zu tun????? Derartige Anfeindungen gibt es IMMER im Leben - sogar bei "Nachbars Äpfel hängen in meinen Garten".

Ich könnte mir auch das Leben nehmen - DANN hätte ich meine Ruhe.
Das ist überspitz, ich weiß ...
Aber ich mache mir einfach keine zusätzlichen Probleme. Wenn einer mich anschwärzt (ist auch mir schon passiert - aber nicht wegen der Hunde) und ich mir keiner Schuld bewußt bin, dann habe ich auch kein Problem. Außer ich mache mir eins draus.

lg
Kathi

von Kathi(YCH) am 04. April 2003 09:08

Hi,

: Deshalb schreibst Du so rege deine Meinung???

ich schreibe meine Meinung! Abder das hat nichts mit Aufregung zu tun ;-)
Um eine Meinung zu haben muß ich nicht aufgebracht sein.

lg
Kathi

von Elke R.(YCH) am 04. April 2003 09:19

Bei uns in Österreich gibts die "Pferdenummern" seit etlichen Jahren. Rat mal, wieviele sie wirklich draufhaben. Richtig, kein Aas.

Liebe Grüße

Elke

von Antje(YCH) am 04. April 2003 10:53

Hallo Elke,

ich weiß gar ncht wo meine sind... :-)))

Die Sache ist allerdings, daß kaum jemand weiß, daß Reiter diese Dinger irgendwo am Pferd haben müssen. Werden Hundehalter verpflichtet, so etwas am Hund anzubringen, weiß es gleich jede Mücke (dank BILD etc.).

Viele Grüße

Antje

von Frieda(YCH) am 04. April 2003 15:04

Hallo Astrid,

wenn dich jemand anzeigt, dann wirst du auch den Namen erfahren. Und mal eben so... Das macht er zweimal, und dann steht er auf der Liste.
Aber ich vermute, es geht dir ja nicht um eine Anzeige, sondern um die Anschwärzung beim Amt. Also rein rechtlich kann dir nichts passieren, da braucht der Anschwärzer Zeugen oder Beweise. Und auch die Ämter werden anonym keine Anzeige aufnehmen. Ärger gibt es natürlich, wenn du dich ständig rechtfertigen musst, daß kann sicher ganz schön nerven. Aber ich glaube nicht, daß es soweit kommt. Ich sehe eigentlich auch die Vorteile. Wird z.B. dein Hund gebissen, kann der andere nicht mehr unerkannt abhauen.
Wie Kathi schon sagte, will dir einer ans Hemd, dann kann er das auch so.
Mich hat mal einer angezeigt, weil ich angeblich mit dem Auto eine durchgezogene Linie überfahren habe. Erst habe ich mich geärgert und dann nur noch gedacht, arme S... , wenn das alles ist, was er noch im Leben hat.
Also, ert einmal abwarten, was passiert.

Liebe Grüße Frieda



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundehändler/toter Welpe

    Hallo, ich bin heute Züchter und weiß nun natürlich auch, worauf man achtet. Aber als ich vor einigen ...

  • Auf der Suche.

    Hi Michael, : ...nach der richtigen Hunderasse für uns. : Wir wollen uns einen zweiten Hund ...

  • Spondylose

    Hallo Gudu, : welche Medikamente sind das denn? upps!! Kann ich nicht auswendig sagen, die liegen ...

  • Puffreis?

    : Hi Dagi! Was die Inhaltsstoffe betrifft weiß ich da nicht sooo Bescheid. Ich gebe ihn aber nur ...

  • Miniature-Husky? Wie bitte?

    Hallo Volker, : Aber auf Einsicht können wir wahrscheinlich lange warten. Da hast Du wohl ...

  • Hündin meidet Welpen

    Hallo Kathi! : aber das muß mir doch vorher klar sein - oder nicht? Ich kenne doch meine Hündin und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.364.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.092.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren