Hund auf Spielplatz :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Hund auf Spielplatz

von Nicathris(YCH) am 01. April 2003 08:28

Gilt auf Kinderspielplätzen (mit einem entsprechendem Schild versehen, auf dem u.a. ein durchgestrichener Hund abgebildet ist) striktes Hundeverbot allgemein oder nur Anleinpflicht?
Hängt das vielleicht von der Region ab? (Wir wohnen in Köln.)

Viele Grüße
Nicathris

von Pat1(YCH) am 01. April 2003 09:36

:hei
striktes verbot.und das ist gut so.warum fragst du?
gruss pat

von Annette S.(YCH) am 01. April 2003 10:20

Hallo!

Striktes Verbot. Ich binde unseren Hund draußen an wenn wir am Spielplatz vorbeikommen und gehe mit meiner Tochter rein. Wenn die anderen Mütter dort mich ansprechen sagen ich soll den Hund doch reinholen, dann mach ich das, ansonsten muß er eben mal ein halbes Stündchen draußen abliegen. Wir wohnen auf einem kleinen Dorf wo jeder jeden kennt, da kann man ihn schon mal reinholen wenn die anderen Mütter einverstanden sind, in der Stadt wohl eher nicht.

Liebe Grüße
Annette

von Cat(YCH) am 01. April 2003 14:56

:bei uns in der schweiz gilt auf kinderspielplätzen grundsätzlich totales hundeverbot.

ist auch total verständlich und akzeptabel.

von Sabine(YCH) am 02. April 2003 07:30

Bei uns gilt auch strikes Verbot auf Kinderspielplätzen. Ich habe auch zwei Kinder und als die noch klein waren, wollte ich auch nicht, daß die Hunde sich dort ohne Leine bewegen. Es liegen trotzdem viele Hunde beim Herrchen unter der Bank. Finde ich auch nicht so schlimm. Aber dort wo die Kinder ihren Spielbereich haben, haben - finde ich - Hunde nichts zu suchen. Es langt schon, das viele Katzen die Sandkästen verkoten!!!

Gruß
Sabine

von Nicathris(YCH) am 02. April 2003 15:32

Hi Pat und die anderen,

erst mal danke für die Antworten.

: warum fragst du?

Weil hier vor ein paar Wochen die im ganzen Ort als Hundescheißplatz bekannte Wiese als Kinderspielplatz beschildert wurde. Ist kein Zaun, keine Bank, kein Sandkasten, sondern einfach nur eine nach vorne und hinten offene Wiese mit einem breiten Trampelpfad und zwei rostenden, uralten Fußballtoren, die sowieso kaum genutzt werden. Und über diese Wiese muss ich rüber, um zum Rhein zu kommen (dort ist unsere tägliche Mittags-Freilaufrunde mit Frisbeespielen, Hundebegegnungen, Wellenjagen etc.) ... jetzt wurde ich aber schon mehrfach von einer Anwohnerin (die veranlasst hat, dass die Hundescheißwise als Spielplatz gekennzeichnet wurde) angepflaumt, als ich mit meinen beiden kurzgehaltenen Hunden auf dem Trampelpfad über die menschenleere Wiese gegangen bin. Sie meinte, mir erklären zu müssen, dass das jetzt endlich "köterfreie Zone" sei. Tja, und da ich bisher eben gedacht habe, an der Leine dürfen Hunde Spielplätze überqueren, hab ich hier nochmal nachgefragt.

Dass mich hier keiner falsch versteht: ich vermeide es natürlich bei jedem normalen Spielplatz, mit meinen Hunden rüberzugehen und leine sie in der Nähe von Plätzen, die viel von Kindern frequentiert werden, sowieso an. Ihre Hinterlassenschaften räume ich sowieso immer weg (selbst früher auf der Scheißwiese als alle anderen ihre Hunde fröhlich ihre Geschäfte haben erledigen lassen). Sogar diese komische Frau kann ich auf eine gewisse Art und Weise verstehen, wenn sie keine Hunde mag.
Aber ich finde es absolut daneben, den ganzen Hundehaltern, die über diese Wiese müssen, kurzerhand den Weg abzuschneiden, indem man das Ganze als Kinderspielplatz ausschildern lässt (welches geistig gesunde Elternteil geht mit seinen Kindern zum Spielen auf eine versiffte Wiese direkt an der Bundesstraße neben 'ner Tankstelle?).

Na ja ... eigentlich ist mir das sowieso zu kleinkariert, und alle anderen Hundehalter rennen weiterhin fröhlich über die Wiese. Ihr könnt euch euren Teil dazudenken.

Viele Grüße
Nicathris

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Vermenschlicht ?

    Hey Melli, bei uns sieht das ähnlich aus. Meine Althündin spielt sehr, sehr selten, allerdings hat ...

  • Der alte Mann und der Hund, oder:.

    Och Gott, jetzt wird´s aber schon peinlich hier! Wenn die Wildkaninchen auf die Parzelle kötteln ist ...

  • Bücher über Ernährung

    Hallo Antje, danke für die schnelle Antwort :)) Sieber/Aldington habe ich sogar hier. Aber wenn ich ...

  • Schwellung nach Impfung

    Danke für Eure Antworten! Leider hat unser TA uns nicht darauf hingewiesen, dass es zu so einer ...

  • Welche Hundestaffel?

    Hallo Doreen ich möchte soviele Infos wie möglich, und da ich wie gesagt absoluter Laie auf diesem ...

  • plötzlich Kind angeknurrt

    hi Wiebke, Dir wurde zwar schon viel geholfen, aber ich möchte Dir gerne noch einen Tipp geben. Kinder ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.364.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.092.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren