Die schönen Jagdhunde in Die Flucht" - welche Rasse ?" :: Hunde im Radio, TV & Internet

Die schönen Jagdhunde in Die Flucht" - welche Rasse ?"

von GabyGnadenlos am 25. Juli 2007 08:47
Guten Morgen,

sicher haben doch einige von Euch vor einigen Monaten den dramataischen Dreiteiler "Die Flucht" im 1. Programm/ARD gesehen. Was waren das für schöne Jagdhunde, die leider erschossen wurden, weil
Zitat aus der Dokumentation übder die Serie. ???

Freue mich sehr über Eure antworten.

Gruß

GG

von Anonymus am 25. Juli 2007 12:25
Hallo Gaby!

Hätte Dir gerne geholfen und habe das Internet durchforstet. Da ich den Film aber nicht gesehen habe und die Internetrecherche nicht viel hergibt müsste ich schon genauere Infos haben. Wie haben die Hunde denn ausgesehen? Oder findest Du vielleicht ein Foto?

Gruss,

Mortisha

von GabyGnadenlos am 25. Juli 2007 17:17
Hallo Mortisha,

sie waren, wenn ich mich richtig erinnere, braun uni, Langhaar ? Vielleicht wären es Deutsch Langhaar. Ich habe heute komischerweise noch `mal an die Hunde denken müssen. Sie sind leider durch den Besitzer, der sich danach selbst hinrichtete, erschossen worden, als die Russen kamen...Habe im Internet leider auch nichts gefunden.

Werde weitersuchen, vielleicht gucke ich `mal in meine "Bibel"....

Schönen Abend noch !

von Anonymus am 25. Juli 2007 17:44
Hallo Gaby

Ja, auf Deutsch Langhaar würde die Rassebeschreibung (und v. a. der Film...)gut passen:

[images.google.ch]-

Es könnten natürlich auch Irish (Red) Setter gewesen sein - oder braune Flat Coated Retriever, aber ich nehme an, die kennst Du.

Es gibt auch langhaarige Weimaraner, wobei diese doch eher silbrig oder gelblich als so richtig braun sind.

Grosse Münsterländer können auch braun sein - sind aber dazu noch geschimmelt:

[www.klm-nordbayern.de]

So, das wärs ungefähr in dieser Grösse. Kleiner und braun ist z.B. der Field Spaniel.

Ich tippe allerdings eher auf den Deutsch Langhaar, passt, wie schon gesagt, auch zum Film.

Gruss,

Mortisha

von GabyGnadenlos am 25. Juli 2007 17:54
Jaaaaaaa, die von Dir genannten Hunderassen kenne ich, der Field war`s defenitiv nicht, zu klein, die anderen kämen schon eher in Frage, der Weimi wohl aber auch nicht, denn so hell waren sie nicht.

Werde mir die anderen `mal zu Gemüte führen, ich meine, sie wären langhaarig gewesen, muß mich da schwer täuschen, wenn nicht.

Mensch, schon fast 20.00 Uhr ! Muß mir noch mit meiner Oldie- Hündin eine Rühreipfanne teilen, bevor die Spielfilmzeit beginnt - beeil....

Klinke mich jetzt aus.

Schönen Abend noch!

Gruß

GG

von Anonymus am 22. Dezember 2007 12:27
Hallo zusammen,
ich bin mir ziemlich sicher dass es sich in diesem Film um zwei (DD) Deutsch Drahthaar Hunde handelte.

viele Grüße

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Schutzdienst - nur Warterei?

    :Allein durch das Zuschauen und Zuhören habe ich eine ganze Menge lernen können. Das ist klar, aber ...

  • Dringend-Durchfall!

    Hi, ich würde mal zum Vet gehen... als Akutmaßnahme, auch um weiteren Flüssigkeitsverlust zu ...

  • Clickerungeeigneter Hund.

    Hallo Melli! Ich hab noch eine kleine Anregung: Wie wär´s mit "erschnüffeltem Futter"? also Futter ...

  • Rohfütterung bei Rettungshunden

    Hallo Manuela Wir barfen unsere drei Hunde auch und diese dummen Geschichten, auch dass die Hunde ...

  • Old english Bulldog

    Hi, Helene! Habe mir deinen Rüden angeschaut. Wunderschön, genau mein Typ! Bin auch sehr geduldig, ...

  • Clicker-Artikel in Der Hund""

    : Hallo Anneke! Du sagtst es: Das Problem ist nicht das Wildern - nur, wie man das Reh oder den Hasen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.371.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 73, Beiträge: 515.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren