Gibson der größte Hund der Welt ist tot :: Hunde in den Medien

Gibson der größte Hund der Welt ist tot

von Presse Hund am 14. August 2009 09:24
Gibson hielt den Platz im Guinessbuch der Rekorde mit 108 Zentimetern Schulterhöhe. Die schwarz-weiß gefleckte Dogge war seit 2004 Weltrekordhalterin. Der größte Hund der Welt hatte schon ein Bein amputiert bekommen. Er litt an Knochenkrebs. Da sich der Krebs aber jetzt weiter ausgebreitet hatte, wurde Gibson eingeschläfert.

Die Besitzerin des "Riesen" Sandy Hall hatte vielen Gehbehinderten und Krebskranken in der letzten Zeit mit ihrem Hund Besuche abgestattet.

Mehr dazu: Welt online

Hat hier jemand auch einen besonders großen Hund? Wenn auch noch nicht reif für das Guinessbuch der Rekorde?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren