Über Nacht 356 Hunde mehr in einer Stadt :: Hunde in den Medien

Über Nacht 356 Hunde mehr in einer Stadt

von Presse Hund am 11. Dezember 2009 08:56
In Hemer kam es praktisch über Nacht zu einer seltsamen Hundevermehrung.

Nachdem das Gemeindeprüfamt auf eine besonders niedrige Zahl von Hunden in der Gemeinde aufmerksam wurde, sollte eine Hundezählung stattfinden. Urplötzlich kam es dann über Nacht zu einer Anmeldung von weiteren 356 Hunden.

Die Hundezähler sind noch einige Wochen unterwegs, vielleicht kommt es noch zu weiteren Anmeldungen.

Eine für 2010 geplante Erhöhung der zu niedrigen Hundesteuer, hatte wohl so manchen davon abgehalten seinen Hund ordnungsgemäß anzumelden. Mehr dazu: der westen.de[/url]

von Frieda am 11. Dezember 2009 11:32
Huhu,

naja das finde ich aber nichts Ungewöhnliches. Würde bei uns im Dorf jemand so ne Zählung "anmelden", dann hätten wir statt den vielleicht 100 angemeldeten Hunden, wohl schnell mehr als 1000. (Und das bei 3000 Einwohnern ^^.) Bei uns kümmert sich da keiner drum und das bei der lächerlichen Hundesteuer von 28 Euro im Jahr.
Wobei so eine plötzliche Anmeldung ja wohl auch etwa auffällig ist und auch zu Strafen führen kann.
Da lob ich mir doch das München, 78 Euro im Jahr und das bei so ner großen Stadt. Naja, man sagt ja nicht umsonst, dass München die hundefreundlichste Stadt Deutschlands ist.

LG Frieda

von puempel am 11. Dezember 2009 14:25
Wow, na ja das ist ja was. Wobei ich manchmal auch denke warum gibt es eigentlich ne Hundesteuer?! Es wäre schön wenn wir bei uns im Ort wenigstens ein paar Beutel für die Kotbeseitung hätten. Leider ist hier gar nichts im Umkreis.

Ich kenne ein paar Leute die zwei Hunde haben und nur für einen bezahlen.

Ah habs grad nachgelesen:

Die Hundesteuer gehört zu den örtlichen Aufwandsteuern, die den Gemeinden zufließen. Mit ihr werden auch ordnungspolitische Ziele verfolgt. So soll die Hundesteuer dazu beitragen, die Zahl der Hunde zu begrenzen.
Wir möchten Sie daher eindringlich ermahnen, die unerfreuliche Hinterlassenschaft Ihres Hundes sofort zu beseitigen.

Nur durch den Nachweis, dass die Hundesteuer entrichtet wird, kann eine Erlaubnis zum Halten eines gefährlichen Hundes, wenn auch die übrigen Voraussetzungen gegeben sind, erteilt werden.
[/center]

von Ghizmo am 11. Dezember 2009 20:22
Puh, ich weiß gar nicht so genau, ob sich das bei uns lohnen würde. Wir haben ca 4000 Einwohner hier und laut Hundemarke ist Luna Hund Nr. 947. Was, finde ich, ziemlich viel ist bei so einer Einwohnerzahl. Die allermeisten Hunde, die wir treffen, tragen auch ihre Marke. Allerdings liegen wir auch bei nur 36 Euro pro Jahr, also sehr überschaubar.
Das Phänomen, dass nur der erste Hund gemeldet ist, gibt es hier aber auch. Soweit ich weiß, wird der zweite Hund (zumindest hier) auch deutlich höher besteuert (den genauen Satz habe ich nicht im Kopf).
Ist das überall so? Und wenn ja, wodurch wird das erklärt?
Viele liebe Grüße von
Julia und Luna

von Frieda am 11. Dezember 2009 20:47
Huhu,

in den meisten Städten ist es so, dass Zweit-/Dritt-/...Hund mehr kostet als der Ersthund. Grund dafür ist auch wieder eben der Haltung von zu vielen Hunden entgegen zu wirken. Meistens ist es ca. das Doppelte vom Ersthund.
Gibt aber auch Ausnahmen (z.B. München), da kosten alle Hunde gleich viel. Bin ganz ehrlich, in einer Stadt wie München sehe ich diese Steuer auch ein, gibt Hundetoiletten an jeder Ecke, in jedem Park und viele Mülleimer, die ständig geleert werden müssen. Aufm Dorf oder in der Kleinstadt dagegen, empfinde ich das ganze als eher sinnlos. Da ist auch die "Kleinhaltung" der Hundequote meiner Meinung nach nicht wirklich relevant, man kann sich ja aus dem Weg gehen.

LG Frieda

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren