Kekse für den Hund :: Hunde in den Medien

Kekse für den Hund

von Presse Hund am 15. Dezember 2009 09:46
Nach Ermittlung des Verbandes "Deutsches Hundewesen" stehen die Deutschen in Europa an der Spitze, wenn es um Ausgaben für ihren Hund geht. Fünf Milliarden Euro werden da schnell für Anschaffung, Futter und sonstiges Zubehör ausgegeben.

Da steht auch zur Weihnachtszeit Frauchen extra am Herd und backt für den Vierbeiner besondere leckere Plätzchen wie z.Bsp.: Apfel-Möhren-Nockerl, Leberpralinen oder Brokkoliröschenkekse.

Keine Bedenken bestehen da von Tierernährungsexperten. Der Teller des Weihnachtsessens sollte jedoch unbedingt tabu bleiben. Damit macht man den Hund nicht glücklich sondern mit aller Wahrscheinlichkeit krank. Wer also das Beste für sein Tier will, sollte die Weihnachtsgans nicht mit dem Hund teilen. Mehr dazu: welt online[/url]

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren