Bitte den Hund nicht essen ! :: Hunde in den Medien

Bitte den Hund nicht essen !

von Frieda am 07. Februar 2010 19:36
Huhu,

also ich muss sagen, dass ich Tierquälerei in jeder Form bescheiden finde. Aber den Verzehr von Fleisch und zwar von egal welchem Tier und auch den Prdoukten der Tiere nicht veruteilen kann und will. Ich selbst esse gern Fleisch (erst gestern gabs lecker Rehbraten), ich habe einen Hund und der ist nunal Fleischfresser und dementsprechend gehört es einfach zu meinem Leben, das Fleisch.
Das ich persönlich darauf achte Fleisch, Fisch und Tierprodukte aus artgerechter Haltung und Schlachtung zu kaufen, ist natürlich leider eine Seltenheit. Und auch ich, gerade als Studentin, kann mir das auch nicht in dem Ausmaße leisten, wie ich es gern würde.
Meiner Meinung nach können auch die Preise für Milch und Eier teurer sein, kein Problem, die Bauern und die Tiere sollten es uns wert sein.
Außerdem können die Chinesen und sonstwer essen was sie wollen, das ist mir egal. Das ist deren Kultur, aber die Tiere in enge Käfige zu pferchen und noch auf sie einzuschlagen, sollte unter Strafe gestellt werden. Aber mal ehrlich, in einem Land wie China, indem so manch anderes nicht funktioniert, wird auch das keine kontrollierten Wege erreichen.

LG Frieda

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren