hunde und flugzeug :: Hunde in den Medien

hunde und flugzeug

von Dardan am 27. Januar 2010 21:22
Hallo Liebe Dobi-Freunde

Ich kriege mein dobermann welpen rüde am 3.februar hoffe das alles gut läuft smiling smiley

Ich möchte im sommer mit meinen hund in ein anderes land fliegen genauer gesagt nach kosovo aber mit dem flugzeug könnt ihr mir sagen wie es da abläuft das ticket für den hund und die hundetransportbox ich kenne mich da in der reihe gar nicht aus kann mir jemand sagen was ich alles dafür brauche wäre super wenn ihr mir da helfen könnt

von Frieda am 27. Januar 2010 21:58
Huhu,

also nur so grundsätzlich: Ich würde dir vom Fliegen mit dem Hund abraten. Für das Tier ist das der pure Stress.
Warum der Kosovo? Ich mein da fährt man nun nicht gerade in den Urlaub. Aber das ist deine Sache. Da der Hund im Sommer noch sehr jung sein wird, ist das nochmal so eine zusätzliche Sache.
Hast du dich schonmal über die Einreisebestimmungen dort informiert?
Ein Hund der größe reist mit der Transportbox im Gepäckraum, zwar in einem gesonderten Raum, als die Koffer, aber trotzdem stelle ich es mir einfach grausam vor. Wenn es unbedingt sein muss ok, aber ich würde es meinem Tier nicht zumuten.
Am besten fragst du bei einer Fluggesellschaft nach wie das ganze abläuft. Flugboxen kann man teilweise ausleihen.

LG Frieda

von Anila am 27. Januar 2010 22:00
Hallo Dardan,

kommt ja wie gerufen, dein Beitrag!! Du musst UNBEDINGT hinterher berichten, wie es war!!!! Heidi, die Moderatorin hier vom Forum (wo steckt sie eigentlich?) kann dir sicherlich sehr viel besser helfen, denn ich bin noch nie geflogen. Aber ich habe schon etwas in die Richtung herum gegoogelt:

An die Transportboxen werden gewisse Anforderungen gestellt, da würde ich vorschlagen, dass du mal in Google nach flugsicheren Transportboxen suchst. Oder, vielleicht besser noch: Dass du dir die Infos gleich von der Airline holst, mit der du fliegen willst.

Wichtig ist, dass dein Hund zu Trinken hat, und viele User haben vorgeschlagen, Wasser einzufrieren, damit das nicht beim Transport verschüttet werden kann. Finde ich gut, die Idee.

Wichtig ist auch, dass du dir die Transportbox am besten kaufst, damit du deine Hunde rechtzeitig dran gewöhnen kannst. Man kann sie sich wohl auch von der Airline leihen, aber dann ist es etwas Ungewohntes und sorgt für Stress - das würde ich nicht machen.

Der Zuschlag zum Ticket hängt wieder von deiner Airline ab und kostet so zwischen 10-20 Euro. Ganz kleine Hunde kann man in einer Tragetasche mit in den Passagierraum nehmen, aber ein Dobermann dürfte diese Größe überschreiten.

Wichtig ist auch, dass du diesen Tiertransport rechtzeitig anmeldest. Also: Erster Schritt: Kontaktiere mal deine Airline und hole dir die Infos ein.

Dann musst du heraus finden, welche Impfungen Voraussetzung für die Einreise sind. Auch da würde ich erstmal über Google suchen. Und dann gibt es noch manche Hunderassen, die nicht eingeführt werden dürfen. Ich hatte neulich jedenfalls nach "Fliegen mit Hund nach Frankreich" gegoogelt, und da hätte man mit Listenhunden Probleme. Aber was das ist, wird wiederum in jedem Land anders gesehen.

Die richtigen Impfungen (rechtzeitig!!) und der Kontakt zur Airline und die Anschaffung einer geeigneten und zugelassenen Transportbox, das sind sicherlich die Schritte, die du jetzt gehen musst.

Gib deinen Hunden bitte keine Beruhigungsmittel gegen den Stress. Die lassen sich mitunter schlecht dosieren, was zur Folge hat, dass die Tiere schläfrig sind und zuwenig trinken (so habe ich es jedenfalls jetzt in Erinnerung).

Viele Grüße
Anila

von Dardan am 27. Januar 2010 23:34
hi anila also erstmal danke ich dir für die tipps

ich weiß ja nicht von welchem bundesland du hier in deutschland kommst

aber der dobermann zählt doch nicht zu den listenhunden hier in bayern oder habe ich da etwas verpasst hmm

stimmt das mit dem wasser einfrieren ist echt ne gute idee da die dran lecken denke ich mal hehe

ja ok mache ich danke erstmal

naja uns kosovo ich glaub nicht das die da irgendwelche listenhunde haben bin ja selber von dorten und naja ist noch ein land mit wenig regeln smiling smiley NOCH grinning smiley

von Jägerin am 28. Januar 2010 07:17
Schau mal hier: [www.scalibor.ch]

Wobei ich auch sagen muss, dass man sich das gut überlegen muss mit einem jungen Hund eine solche Reise zu machen.
Ob evtl. eine Liste geführt wird für Hunde die nicht einreisen dürfen, musst du dich unbedingt kümmern. Ansonsten hast du den Hund am Flughafen und kannst in nicht auslösen.

von Dardan am 28. Januar 2010 11:34
hej danke für die seite

ja ich weiß das ist eine 2std flugreise am liebsten würde ich ihn mit an bord nehmen smiling smiley aber naja das geht leider nicht sad smiley

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren