Tier & Talk - Freitag in HR3 :: Hunde in den Medien

Tier & Talk - Freitag in HR3

von Marlene(YCH) am 20. November 2000 11:12


: ich denke aber,es lag an der präsentation der moderatorin.frau thiel
: hat das nicht so ganz im griff.es ist eben was anderes als herrchen gesucht zu moderieren.


Hallo Pat,

nicht´s gegen friedliche Hunde. Aber diese Hund machte auf mich den
Eindruck. als stände er unter Beruhigungsmitteln.
Mein kleiner Terrier hätte diesen Test jedenfalls nicht bestanden.:0))

Gruss Marlene

von Pat(YCH) am 20. November 2000 12:11


: Ich hoffe jedenfalls, daß die junge Frau mit Melody (die 3x getestete) jetzt keine Probleme bekommt.
:
hei gaby

es gab mir auf jeden fall zu denken,als die sehr kurze,aber heftige reaktion der hündin auffiel.der auslösende moment bezog sich weder auf die hündin noch auf ihre hf.
auch hielt sie die halterin sehr kurz und starr,sie ist sich der sache(hund) eindeutig nicht sehr sicher.
eine ordentliche ausbildung halte ich in diesem fall(für beide)
für notwendig.

gruß pat

von Heike(YCH) am 20. November 2000 12:13

Hallo,

Danke, daß ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe.
Hatte ich heute morgen übrigens vergessen. Die Beschwerde
an HR3 Tier&Talk hatte ich auch schon geschrieben. Und weil
Pat meinte von wegen ärgern. In dem Filmbericht würde doch
der angeleinte Hund geärgert und provoziert?!?!?! Oder war
das Herumhüpfen von dem Mann normal?
Hoffe, daß die Halterin der "Kampf"-Hündin ihre Papier nun
ohne weiteren Ärger bekommt.

Grüße Heike

von Pat(YCH) am 20. November 2000 12:15


: Echt, einen Hund an den Hinterbeinen hochhalten, der soll die Tiere testen nicht mißhandeln !!

hei
wo liegt hier denn eine mißhandlung vor,zumindest bei einem gesunden
hund?
tester und hund kannten sich,die hf war locker,sich des hundes sicher.
ich unterstelle einfach mal,da nichts anderes gesagt wurde,daß der tester wußte,daß hund gesund ist.
aber nat. sollte jeder hf einem tester eventuelle krankheitsbilder zuvor mitteilen,wie auch jeder ordentliche tester zuvor dnach fragen sollte.

gruß pat

von Pat(YCH) am 20. November 2000 12:16


: nicht´s gegen friedliche Hunde. Aber diese Hund machte auf mich den
: Eindruck. als stände er unter Beruhigungsmitteln.
: Mein kleiner Terrier hätte diesen Test jedenfalls nicht bestanden.:0))
:
: hei marlene

diesen eindruck hatte ich nicht.
kommt wohl auf den hund an.
meine sind diese behandlung gewohnt und hätten genau gleich reagiert,nämlich gar nicht.

gruß pat

von Marlene(YCH) am 20. November 2000 12:21


: meine sind diese behandlung gewohnt und hätten genau gleich reagiert,nämlich gar nicht.
:
Hallo Pat,

welche Behandlung?

Meinst du,dass ihnen fremde Leute die Ohren umkrempeln ,das Maul aufreißen,
die Hinterbeine hochheben und wild durch´s Gesicht fahren.

Beim Fallen eines riesigen Schlüsselbundes hat sich dieser Hund doch
kaum erschreckt.

Gruss Marlene


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren