Heutige WDR-Sgd. Tiere su. ein Zuhause :: Hunde in den Medien

Heutige WDR-Sgd. Tiere su. ein Zuhause

von Sinje(YCH) am 11. März 2001 19:17

Hallo Sabine,
okay, Mißverständnisse beseitigt.
Gruß zurück, Sinje

von Wilma u. Arno(YCH) am 11. März 2001 21:26

Hallo,

da ich die Sendung eigentlich immer sehe bzw. aufnehme hab ich mich schon einige Male über solche Rasseportraits, auch bei Katzen geärgert. Besonders toll ist es, wenn so wie heute eine Rasse so dargestellt wird, als hätte sie garantierte Eigenschaften als Familienhund. Der neue Besitzer muß also nix tun in punkto Erziehung etc. Ganz tolle Sache. Und der Züchter freut sich, der wird jetzt sicher überhäuft von Anfragen.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (ebenfalls aus dem Tierheim)

von Gesa & Borderbande(YCH) am 11. März 2001 21:33

Hi Wilma,

aber Rasseportraits sind doch ok? Das über die Maine Coons neulich fand ich ganz gut gemacht. Das von heute habe ich leider nicht sehen können, aber ein Rasseportrait ohne (!) Züchterwerbung ist doch ok?

Liebe Grüße

Gesa & Borderbande

von Tharin(YCH) am 11. März 2001 21:38

Hi!

Die Werbung für den Züchter war aber bei genauem Hinsehen eine ziemliche
Nagativwerbung. Das Gelände auf dem die Hunde anscheinend gehalten
werden, ist ja grauselig. Die Schutzhütten schienen mir keinen
ausreichenden Windschutz zu bieten, der Auslauf war zu klein für 6-7
Hunde.

Der Knaller waren ja wohl die Aussagen, was dem Elo alles angezüchtet
sei, z.b. dass er beim Spaziergang _nah_ bei seinem Menschen bleibe.
Witzig, dass der gezeigte Elo direkt nach dem Lösen der Leine erst mal
losflitzte.

Aber bei Beginn des Berichtes war ich eh schon auf 180 dank dem
Dummgebabbel um den Staffie Jack.


Tharin, die die Sendung oft nicht so genial findet

von Wilma u. Arno(YCH) am 11. März 2001 22:35

Hi Gesa,

kommt drauf an wie sie gemacht sind. Im heutigen Bericht wurde wirklich so getan als wäre die Rasse perfekt ohne weiteres Zutun.
Ich persönlich würde lieber mehr erfolgreiche Vermittlungen sehen oder das noch mehr Tiere vorgestellt werden, aber ich kann durchaus damit leben wenn ab und zu ein Rasseportrait mit entsprechend auch kritischen Kommentaren gezeigt wird. An die Main Coones erinnere ich mich ehrlich gesagt nicht, weil ich die Sendung meist aufnehme und nicht der große Katzenfan bin d.h. da wird dann meist gespult.
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Sabine(YCH) am 12. März 2001 09:16

Hallo an euch alle!

Ich werde heute eine Email an den WDR senden mit einem Link auf diese Diskussion. Mal schau'n, ob die Redaktion Stellung bezieht. Ich halte euch unterrichtet.

Viele Grüße
Sabine

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Entsetzen über Erik Zimen

    Hallo, ist die Frage, ob er das auch so wörtlich meinte. Ich rede auch mal locker daher und sage, ich ...

  • Wo gibts Loipen mit Hund?

    Hi, ich kann Dich beruhigen, Berge findest Du mit Sicherheit ;-) Auch Alpin- Ski ist möglich ...

  • Deckprobleme

    : Hallo Nica : : Bitte lass mir jetzt auch meinen Entschluss gelten, nämlich dass ich jetzt nicht ...

  • Wölfe wurden erschossen

    : Zum Glück muss ich nicht heute Kind sein, es würde mir verleiden. : Früher war es sicherlich hart, ...

  • Hundename mit Q""

    Bald bekommen unsere Dalmatiner Welpen. Doch da beim letzten Wurf der Buchstabe P dran war, ist nun ...

  • Entsorgungskosten" "

    Hallo Lisa, das geht mir ganz genau so! Wenn man sonst keine sorgen hat,... Da hat man ja nicht mal ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren