Leuchthalsbänder, Warnwesten usw. :: Hunde Zubehör & Accessoires

Leuchthalsbänder, Warnwesten usw.

von Kathi(YCH) am 09. September 2003 08:43

Hi Irene,

wie breit sind die Dinger? Und kann man auch die Leine dran befestigen?

neugierige Grüße
Kathi

von Irene(YCH) am 09. September 2003 09:06

Hi Kathi,

der Plastikschlauch hat einen Durchmesser von ca. 1,5-2 cm. Es ist als zusätzliches Halsband gedacht. Es hat keine Haken für die Leine. Der Schlauch ist über den Batterien mit Isolierband verklebt, das hält leider keinen Leinenzug aus. Ich habe zuhause noch eine Adresse von einer anderen Firma die diese Teile herstellt, schreibe ich heute NaMi hier rein.

Mir gefällt an den Teilen besonders gut, dass es sie in verschiedenen Leuchtfarben gibt. Ich kann also genau sehen welcher meiner Hund gerade wo rumstromert.

lg
Irene mit dem roten Archi und dem gelben Carlo

von Baffy(YCH) am 09. September 2003 09:11

Hallo Kathi!

Ich habe auch noch so ein Leuchthalsband bei mir zu hause liegen. Ist etwa 23,5 cm lang und ein bisschen weniger als 4 cm breit. Auf der Vorderseite sind 5 Lichter, die immer aufblinken. Auf der Rückseite sind so Gürtelschlaufen, so kann man dieses Ding sowohl am Halsband befestigen, als auch an der Leine. An der Leine finde ich es auch besser.

Bei meinem Ding sind allerdings die Batterien alle und ich weiß nicht mehr, ob es funktioniert, da es schon sehr lange im Schrank liegt.
Hättest du interesse dran? Kannst dich ja per Mail mal melden.

Viele Grüße
Nora

von Baffy(YCH) am 09. September 2003 09:18

Hab noch ein Foto gefunden um euch einen besseren Eindruck zu vermitteln, welche Leuchtweste ich habe.

Grüße
Nora

von Kathi(YCH) am 09. September 2003 09:20

Hi,

: Hättest du interesse dran? Kannst dich ja per Mail mal melden.

danke für das Angebot aber ich bräuchte es mind. doppelt so lang und mit doppelt sovielen Dioden. Ich denke ich werde bei meinen Sabro-Geschirren bleiben und mir noch einen "Blindmacher" aus Canada bestellen. So habe ich dann Leuchtkraft für alle Gelegenheiten und eine stabile Öse für die Leine.

lg
Kathi

von Petra(YCH) am 09. September 2003 10:13

Hallo
Ich habe meiner Hündin (Tervueren) selber eine Leuchtdecke gebastet.
Als Grundlage habe ich so eine Werbeweste, wie es sie z.B. von Versicherungen usw. für Kinder oft gratis gibt genommen. Mit meinem geringen Nähtalent habe ich diese dann etwas "umgeschneidert" und dem Hund angepasst.
Petra

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Martins Buch S. 115 - Kritik

    Hallo Kirsten, grau ist alle Theorie; ich werde demnächst einfach mal zuschauen, wie Du an den ...

  • schleppleine gerissen

    Hallo, :Informier dich über SLT, dann weißt du wenigstens, dass das mit Gewalt nichts zu tun ...

  • Golden Retriever-Welpe und 2 Kleinkinder

    Hallo, ganz so unproblematisch wie meine Forumkollegen sehe ich die Sache aus Erfahrung nicht. Als ...

  • Form des Verweisens...

    Hallo Sabine ! Ist vielleicht schon etwas spät, so nach einer Woche :-) Aber ein paar Sachen in ...

  • Pinkelflecken im Rasen

    Hallo Petra & Gina, die kaputten Stellen im Rasen, mußt Du ausstechen mit neuer Erde auffüllen, ...

  • Angst bei Gewitter

    Hallo Bianca, ich denke das die Angst von einem Unfall herführt. Das ist jetzt 4 Jahre zurück. Er ist ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.270, Beiträge: 7.399.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren