Geschirr die Zweite :: Hunde Zubehör & Accessoires

Geschirr die Zweite

von Wilma u. Arno(YCH) am 05. Februar 2001 17:07

Hallo,

kann nur beipflichten, ich hatte eigentlich noch nie probs mit dem Geschirr. Arno tobt zuweilen recht heftig mit Marlon ohne irgendwelches hängenbleiben.
Die Verletzungsgefahr bei Halsbändern mit begrenztem Zug sind da meiner Erfahrung nach weit größer, vor allem wenn die nicht genau passen.
Übrigens sind die bei Sabro recht kompetent, wenn Du anrufst und denen sagst, was Du für einen Hund hast, schicken die Dir auch die richtige Größe. Ansonsten sind die auch auf Hundeausstellungen vertreten.
Zurückschicken ist auch kein Prob.
Und scheuern ist bei Sabrogeschirren eben nicht das Prob, weil die anders verlaufen als die meisten anderen, sieht man ja schon auf der Website.
Also ich würde ganz sicher nicht wieder wechseln, hab nur noch ein Halsband hier hängen (Kette) wenn wir abends noch kurz an Arnos "Stammbaum" gehen, weil ich halt sehr faul bin (das Geschirr ist aber sehr schnell umgelegt).
Und am Rad sollte man Geschirr eigentlich zur Pflicht machen, aber nun ja.
Übrigens hab ich bei uns seinerzeit einen richtigen Trend ausgelöst als Fellow vor ca. 10 Jahren ihr erstes Geschirr kriegte. Und es setzt sich jetzt bei Arno fort, weil man den Hund einfacher besser im Griff hat. Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Heike K+A(YCH) am 05. Februar 2001 17:37

Hallo KAthi,

: Naja, um die Gefahr zu vermeiden müßte der Hund gänzlich und immer "nackt" herumlaufen oder so knapp wie möglich "begleidet".

Momentan lasse ich ihn auch mal "nackelig" laufen. Gefällt ihm besonders gut ;-))

grinning smileyann kommt eh nur noch ein leichtes, lockeres Halsband in Frage.

Würde ich ja auch machen, aber da liegt ja mein Problem. Jedes HAlsband knickt ihm die Haare um. Auf Dauer kann das nicht gut sein. Nur mit einem Kettenhalsband passiert das nicht da sich die Glieder in die Haare einfügen. Aber ich habe eine totale Antipathie gegen diese Dinger. Von daher kommt das eben nicht in Frage.

: Nur auf Messen (Hundeschau). Aber Du kannst doch auch 2 bestellen (in den Größen die hinkommen) und das unpassende zurückschicken.

Das ist die beste Lösung. Denn die nächste Show ist die in Dortmund und das dauert noch soooo lange.
Ausserdem habe ich Verbot da hinzugehen ;-)) wegen Kaufrausch und so....

: : Wie findest Du denn die Walking oder Trekkinggeschirre? HAbe mir mal die Site "born-for-the-dog" angesehen. Sah gut aus.
:
: auch nicht schlecht. Habe aber schon ein Geschirr von RB-Hundesport (fast das gleiche Modell) und das rutsch um den Hund herum bzw. hängt dauernd auf der Schulter :-(

Na das will ich ja auch noch vermeiden. Ich glaube langsam das meine Ansprüche ein wenig zu hoch sind ;0)

Aber Danke nochmal. Ich denke ich werde das von Sabro einfach mal bestellen. Ich kanns ja immer noch zurückschicken.

liebe Grüße

Heike, K+A

von Heike K+A(YCH) am 05. Februar 2001 17:41

Hallo Heidrun,

: Bei uns hat sich beim Spielen mit anderen Hunden (und die Madame ist recht wild) noch nie irgendwas "verhakt"...
: Das Problem "Verhaken" stellt sich hauptsächlich dann, wenn Hund mal (erlaubt oder unerlaubt) im Gebüsch verschwindet. Da kann's schon mal sein, dass man sein Hündchen "befreien" muss ;-)

Mittlerweile denke ich aber das es auch mit einem normalen HAlsband passieren kann. Bislang ist uns sowas erspart geblieben.
Ich werde mir jetzt auf jeden Fall dieses GEschirr mal bestellen und dann mal schauen. Auf jeden Fall kann ich es dann zum Fahrradfahren nehmen. Also umsonst ist es jedenfalls nicht.

Ach ja, mein Aaron zieht zwar nicht an der Leine und dergleichen, aber er zieht mich gerne mal auf Inliner oder auch die Kinder der Nachbarn auf dem Schlitten und so. Ist dieses Geschirr dafür auch geeignet?

Grüße

Heike, Kimba & Aaron

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 05. Februar 2001 19:19

Hallo Heike,

: Würde ich ja auch machen, aber da liegt ja mein Problem. Jedes HAlsband knickt ihm die Haare um. Auf Dauer kann das nicht gut sein.

Das Problem kenne ich :-)
Inzwischen habe ich runde Nylonhalsbänder und damit geht es.

: Das ist die beste Lösung. Denn die nächste Show ist die in Dortmund und das dauert noch soooo lange.
: Ausserdem habe ich Verbot da hinzugehen ;-)) wegen Kaufrausch und
so....

*gg*
: : : Wie findest Du denn die Walking oder Trekkinggeschirre? HAbe mir mal die Site "born-for-the-dog" angesehen. Sah gut aus.
: :

: Na das will ich ja auch noch vermeiden. Ich glaube langsam das meine Ansprüche ein wenig zu hoch sind ;0)

kommt mir bekannt vor. Aber ich denke die Ansprüche sind nicht zu hoch. Ich will ein gutsitzendes Geschirr und sonst gar nix. Irgendwo habe ich mal ein Geschirr gesehen ähnlich wie die von Sabro. War ein Hetzgeschirr aus Nylon. Vielleicht finde ich das noch mal wieder ;-)

: Aber Danke nochmal. Ich denke ich werde das von Sabro einfach mal bestellen. Ich kanns ja immer noch zurückschicken.

ist echt die beste Lösung und bei Sabro kein Problem.

Grüße
Kathi

von Babsi(YCH) am 05. Februar 2001 19:32

Hallo,

: Irgendwo habe ich mal ein Geschirr gesehen ähnlich wie die von Sabro.
: War ein Hetzgeschirr aus Nylon. Vielleicht finde ich das noch mal
: wieder ;-)

Meinst du eins in der Art wie sie bei Zooplus angeboten werden ("Art Sportiv Suchgeschirr, schwarz"winking smiley?
Und falls nicht - hat jemand Erfahrung mit dem Geschirr? Es sieht doch eigentlich nicht schlecht aus, oder? (Aber zugegeben, ich kenn mich mit Geschirren nicht wirklich aus...) Kann man ein Suchgeschirr auch für ganz normale Spaziergänge verwenden, oder gibt's da Probleme?

Ich werde wahrscheinlich einfach mal ein Schlittenhunderennen besuchen und mir ansehen, was da so angeboten wird.

liebe Grüße,
Babsi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 05. Februar 2001 19:45

Hi Babsi,

: Meinst du eins in der Art wie sie bei Zooplus angeboten werden ("Art Sportiv Suchgeschirr, schwarz"winking smiley?

nein - wie die von SABRO.

: Und falls nicht - hat jemand Erfahrung mit dem Geschirr? Es sieht doch eigentlich nicht schlecht aus, oder? (Aber zugegeben, ich kenn mich mit Geschirren nicht wirklich aus...) Kann man ein Suchgeschirr auch für ganz normale Spaziergänge verwenden, oder gibt's da Probleme?

Habe ich auf meiner Geschirr.Odysse auch getestet. Sitzt bei meinen nicht so gut. Willste eins haben *g*??

Grüße
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • pöbeleien/Drohungen

    Hi Eve, : inzwischen ist ja schon ziemlich viel in mein Ursprungsposting hineininterpretiert ...

  • Seminar im Raum Dortmund gesucht

    Hallo Jeanette, wir, die IG Sauerländer Hundefreunde, hatten im September ein Clicker- Seminar mit ...

  • Auf der Suche.

    Hallo nochmal! Habe etwas vergessen. Gehen wir unterm Tag spazieren, und es liegt irgendwo ein ...

  • To care or not to care - tertium non...?

    Hallo Thomas! Wir würden (fast) genauso vorgehen. Bei so großen Hunden ist es allerdings manchmal ...

  • Buch von Urs Ochsenbein

    : Hallöchen Ihr!! Ich habe auch schon überlegt, die Firma einmal anzuschreiben und mich zu dem Video ...

  • elektronischer Clicker

    Grüß Dich Dagmar, : : Na ja, wenn es den verkauf fördert! Umgekehrt, wenn man damit reklame macht, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.270, Beiträge: 7.399.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren