Ausstellungsleine :: Hunde Zubehör & Accessoires

Ausstellungsleine

von Nick(YCH) am 05. April 2002 10:51

Hallo,

habe mir auf einer Ausstellung eine dünne Leine und ein dünnes Halsband gekauft. Die Verkäuferin hat mir ein sehr enges Ketten-Halsband verkauft. Auf meine Frage, wie der Hund denn den Kopf wieder da rausbekommen soll, meinte sie: da muss der Hund schon mitarbeiten. Wenn ich das Halsband ausziehen will, grenzt das schon bald an "abmurksen"... Ist das wirklich richtig so? oder sollte ich eine andere Ausstellungsleine kaufen? Kennt jemand Links wo man Ausstellungsleinen bestellen kann?

Gruß Nick

von Kathi(YCH) am 05. April 2002 10:55

Hi Nick,

: Wenn ich das Halsband ausziehen will, grenzt das schon bald an "abmurksen"... Ist das wirklich richtig so?

Nein, das grenzt an Quälerei und ist sicher nicht richtig so.
üblicherweise bestehen Schauleinen aus einem Stück. Das "Halsband" ist wie eine Schlaufe gearbeitet und mittels Schieber in der WEite verstellbar.

: Kennt jemand Links wo man Ausstellungsleinen bestellen kann?

guck mal beim Heimtiercenter rein.

Gruß
Kathi

von Svenja u. Sita(YCH) am 05. April 2002 13:12

Hallo Nick!

Da hat dir die Verkäuferin gelinde gesagt Mist erzählt!!!
Ich kenne die verschiedensten Ausstellungsleinen, entweder Halsband und Leine quasi "in einem" oder so wie du ein dünnes Kettenhalsband + Leine.
Egal was, Halsband sollte immer lose herab hängen!
Die Quälerei solltest du deinem Hund wirklich nicht zumuten!!!

Außerdem kann ein zu strammes Halsband u.U. auf einer Ausstellung die Rückenlinie des Hundes optisch negativ verändern... aber auch nur in Extremfällen...
Egal, das Wohl deines Hundes steht im Vordergrund!!!

Gruß,
Svenja

von Nick(YCH) am 05. April 2002 13:39


Hallo Svenja,

am Hals ist es ja lose, wenn es einmal über den Ohren ist...
wobei anziehen einfach ist. Das Ausziehen ist schwierig...

Gruß Nick

von Conny sky und Benji(YCH) am 05. April 2002 20:43

Hallo nick
Ich hab mir meine Ausstellungsleine selbst gemacht: Im Baumarkt ein 2m Stück schwarze Nylonschnur. Für den Kopf eine grosse Schlaufe geknöpft und zum engermachen kann man ein schwarzes Haargummiband nehmen. Am ende naoch eine Schlaufe zum Halten - fertig. Kosten : Keine 2 Euro
Gruss Conny sky und Benji

von Uschi(YCH) am 06. April 2002 06:56

Hiho Nick

Unser Ausstellungsketterl ist so groß das wir garkeine Ausstellungsleine mehr brauchen würden*gg* Nein im Ernst, mir wollte der Verkäufer damals für meinen Husky auch ein enges andrehen, ich habs einfach um zwei Nummer größer gekauft. Und bis jetzt war das immer ok. Ich denke wenn das an und ausziehen für den Hund zu Qual wird hat er auch bald keine Lust mehr und wird beginnen sich zu wehren. Also kauf es lieber nochmal etwas größer. Vielleicht gibt es ja jemanden auf einer ausstellung der mal ein kleineres Halsband braucht.
lg Uschi & Rudel

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Was soll ich tun?

    Hi, WENN das so stimmt, dann hat der Hund es im Tierheim besser. Grüße Gabi

  • Hundegröße im Trend?

    Hi Barbara, : Hmmm, warum züchtest Du denn dann??? ich züchte ja noch gar nicht. Ich bin aber ...

  • Im Regen raus gehen . . .

    OK Danke!

  • Sarplaninac

    Hallo Ilonka Da hast du dir ja etwas vorgenommen! Bist du dir sicher, dass du wirklich einen ...

  • Gibt es den Jackpot überhaupt?

    Hallo! Mal eine Beobachtung von mir: Hund ist ein ganzes Stück voraus und entdeckt grade unheimlich ...

  • Kennt ihr das?

    Hi, : und die Tatsache daß nicht nur mir ihr Posting etwas aufgestoßen ist beweist doch daß nicht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.270, Beiträge: 7.399.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren