hundeanhaenger fuer fahrrad :: Hunde Zubehör & Accessoires

hundeanhaenger fuer fahrrad

von daisy(YCH) am 27. September 2002 11:48


benutzt jemand einen fahrradanhaenger, um seinen hund zu transportieren ? hat jemand aus einem kinderanhaenger/transportanhaenger einen hundeanhaenger gemacht ? wo wuerde ich so was bekommen ? weiss jemand eine webpage ? welche tips haettet ihr zum gebrauch sonst noch ? ich bin viel in der stadt unterwegs, wo ich den hund nicht neben dem fahrrad herlaufen lassen will.

ich bedanke mich fuer die tips und ideen,



von Cornelia Patzig(YCH) am 27. September 2002 12:45

Hallo Daisy,

ich benutze einen Kinderanhänger für die Wufftels. Ich habe einfach den Sitz demontiert und auf den Boden des Hängers gelegt und noch eine Decke darüber. Wichtig ist, dass der Hänger eine stabile Wanne hat, es gibt auch welche, da ist nur Gewebe zwischen dem Gestell gespannt. Der Hund sollte, besonders in der Stadt auch so angebunden sein, dass er nicht während der Fahrt aussteigen kann, eh klar. Der Publikumserfolg ist Dir gewiss, wenn du mit Radhänger und Hund unterwegs bist. Wenn meine beiden drinne sitzen, wird es bergauf (und da reicht schon einen Brückenauffahrt) doch recht mühsam und sie haben zusammen nur ca. 30 kg.

Du solltest auch nicht gerade auf der Hauptverkehrsstrasse im Berufsverkehr zum ersten mal fahren, sondern erst in einer stillen Seitenstrasse mit Begleitrad bzw mit Fahrrad schieben üben. Meine haben es überraschenderweise sofort akzeptiert, obwohl mein Kleiner sonst ein Hippeldipp ist.

Nachteil der wirklich stabilen Hänger ist ihr Preis, aber bei ebay gibt es vielleicht auch so etwas zu kaufen, da Kinder normalerweiser irgendwann selbst anfangen Rad zu fahren, im Gegensatz zu unseren Vierbeinern...

Liebe Grüsse und zwei Wuffs,
Cornelia, Ricki&Boris

von Verena(YCH) am 01. Oktober 2002 07:59

Hallo,
ich hatte auch vor einiger Zeit einen Anhänger gesucht und mir letztendlich bei Ebay einen mit Blechboden und Gitter rundherum ersteigert. War eindeutig ein Fehlkauf! Ich dachte, es ist gut, wenn er nicht so schwer ist, denn die Kinderanhänger sind schwerer als mein Ding. Aber.... wenn Unebenheiten kommen (vor allem, wenn der Hund selber auch nicht sooo schwer ist), dann hopst das Dings ganz schön und mein Hund hat sich ganz schön erschrocken, wollte sogar herausspringen und hat aber mit der Leine das ganze Gefährt fast umgerissen, was sie noch mehr erschrocken hat. Fazit: Hund geht nicht mehr in den Anhänger.
Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn der Hänger an sich schon schwerer wäre und eine bessere Straßenlage hätte. Keine Ahnung.
Die Kinderanhänger waren mir ursprünglich nämlich viel zu teuer gewesen, sogar gebraucht. Musst vielleicht mit deinem Hund zum Ausprobieren gehen. Vielleicht hat er auch Vorlieben :-))))
Ciao,
Verena

von daisy(YCH) am 01. Oktober 2002 08:29

hallo verena,

vielen dank fuer die tips. ich moechte sowieso etwas, das geschlossen ist, damit er gesichert ist. eigentlich dachte ich auch an etwas leichtes, aber wenn das zu hopsig ist, dann vielleicht nicht. ich werde ihn natuerlich ganz langsam daran gewoehnen. ja, ich denke ebay waere nicht schlecht, aber da hat man auch weniger wahl, aber niedrigere preise.

gruss

von sandra(YCH) am 03. Oktober 2002 08:52

Hallo Daisy!
Schau mal unter www.zweipluszwei.com
Da gibt es Anhänger extra für Hunde.

Viel Spaß beim stöbern.
Gruß
Sandra

von andrea(YCH) am 06. Januar 2003 13:10

Hallo Daisy! Bei Schecker gibt`s meines wissens 2 Modelle. 1 spezieller zum fahren mit dem Fahrad und ein Anhäger für ans Fahrrad, auf dem man eine Vario Kennel befestigen kann. www.schecker.de Zum nebendran herlaufen lassen gibts aber auch extra vorrrichtungen, die verhindern, das der Hund zu weit wegläuft ("Dogwalker"winking smiley. Gibt`s glaub ich auch bei Schecker. Oder einfach auf einer Hundemesse Vorbeischauen, da ist sowas meist ein gutes Stück billiger. Ciao Andrea + Adelheid

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.270, Beiträge: 7.399.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren