Bücherchaos! Wer kann Buch empfehlen? :: Hundebücher und Hundevideos

Bücherchaos! Wer kann Buch empfehlen?

von sabine & Simbär(YCH) am 03. Mai 2000 12:07

Hallo Sonja,

geh doch einfach in die Bücherei und leih Dir alle Hundebücher aus, die es dort gibt. Das 100%ig Hundebuch - für alle Fälle - wird es wahrscheinlich nicht geben. Du bekommst auf diesem Weg aber in kurzer Zeit sehr viele - auch widersprüchliche - Anregungen. Je mehr Du aber liest, desto eher werden Dir Zusammenhänge klar. Gute Hundebücher gibt es viele, nur wird das auf Dauer ein teuere Spaß.

Bücher leihen, lesen und danach dann kaufen....

Sabine & simbär


von Tharin(YCH) am 03. Mai 2000 22:34

Hallo!

: Wir suchen ein empfehlenswertes Buch über die Haltung und Erziehung
: von Hunden. Wir haben einen AmStaff und fragen uns, ob es einen
: Unterschied macht, ein rassenspezifisches Buch zu kaufen oder ein
: Allgemeines.

Die Rassebuecher, die ich ueber AmStaffs kenne, lassen sich nicht gerade
ueber die Erziehung und Ausbildung aus.
Da gibt es meines Erachtens auch keine "rasseabhaengigen"
Pauschalmethoden.

: Wenn ja - wer kann uns ein gutes empfehlen?

Fuer den Umgang mit dem Hund ueberhaupt:
Guenther Blochs "Der Wolf im Hundepelz" (ISBN 3929592312)
Fuer die Erziehung/Ausbildung:
Birgit Lasers "Clickertraining." (ISBN 3861277107
Birgit Lasers "Obedience fuer Einsteiger" (ISBN 3861277050)
Beide um die 20 DM.

: Bisher hatten wir immer Bücher in der Hand, die mehr Bildband als
: Ratgeber waren. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf die richtige
: Erziehung, da wir ja eine sehr selbstbewußte Rasse haben.

Aber auch eine Rasse, deren Angehoerige ihre Besitzer oftmals geradezu
anhimmeln. Lasst euch nicht von seltsamen Hundeausbildern belatschern,
den Hund auch ja hart genug anzufassen, weil es ja eine so robuste Rasse
sei. Gibt es leider viel zu oft.


Tharin

von K. Keck(YCH) am 04. Mai 2000 10:24

Hallo,

auch ich (bzw. wir alle vom Hundeplatz) sind total begeistert von Petra und Nicols Buch. Es informiert umfassend über alle Bereiche der Hunderziehung. Es beschreibt datailgenau und an der Praxis orientiert, wie man bei der Grunderziehung vorgeht und schreibt ausführlich zum Thema "Dominanzregeln".

Aldington arbeitet sehr traditionell mit Leinenruck. Wenn man überlegt, daß Aldington gar nicht mehr lebt und die Bücher schon einige Jahre auf dem Buckel haben, ist das natürlich verständlich, aber nicht mehr zeitgemäß. Die 3Wochenkur ist dagegen eine tolle Sache.

Viele Grüße

K. Keck

von Eva M.(YCH) am 07. Mai 2000 15:28

Hallo!
Also ich finde immernoch Gudrun Feltmann-v. Schroeder "Hund und Mensch im Zwiegespräch" sehr gut. Auch wenn es manchmal viel mit Fremdwörtern um sich schmeißt. Ihre Art mit Hunden zu arbeiten, - ja fast zu sprechen - finde ich faszinierend und sie hat viele interessante und wichtige grundlegende Ansätze.
Das Kosmos Erziehungsprogramm lese ich gerade, bin aber noch nicht durch. Es ist sehr schön und übersichtlich gemacht und es sind bisher nur Kleinigkeiten, die mir nicht ganz so gut gefallen.

Viele Grüße!
Eva

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundefiguren

    Hi, also die Staffordshire- Hilfe hat seit kurzer Zeit Hundefiguren in Ihrem Shop, aber leider keine ...

  • Labradorhündin wird immer aggressiver

    Hallo Andreas, bei zu hohem Eiweißgehalt im Futter, bei Aggressionsproblemen kann der chemische ...

  • Stachelhalsband

    Hallo Carmen, verboten ist es nicht, aber mit Vorsicht zu gebrauchen. Leider muß ich dieses Ding bei ...

  • Calming Signals beclickern?

    Hallo Sandra, habe es ca. ein halbes Jahr probiert, auf Beschwichtigen mit Clicker ist mein Hund ...

  • Sonne zu Hause - Inselhund

    Hi! : So wie ich das verstanden habe, ist es vor allem wichtig, zuerst mal mit dem Hund zum Tierarzt ...

  • Wie ist das: Mit Wohnmobil verreisen?

    : Hallo, das ist super und für uns die tollste Art des Reisens. : Wie ist das, wenn man mit Hund im ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren