Günter Bloch Bücher :: Hundebücher und Hundevideos

Günter Bloch Bücher

von Angela(YCH) am 26. April 2001 08:07

Hallo,
Du kannst das neue Buch bereits z.B. bei Amazon vorbestellen
39,00 DM)...
Erscheinen soll es (angeblich) im Mai ...
ISBN Nr. 3929592347
Titel: Der Familienbegleithund im modernen Hausstand

Viel Spaß
Angela


von Niki & Elvis(YCH) am 26. April 2001 09:59

Hallo Angela,

werd ich gleich machen ( man will ja nix verpassen :-)). Dankeschön !

Viele Grüße,
Niki & Elvis

von Jana L + P(YCH) am 26. April 2001 11:00

Hallo Rolf,

: Es gibt wesentlich bessere Hundebücher, die weitaus differenzierter und vor allem sachlicher an das Thema herangehen.

Welche Bücher sind das deiner Meinung nach?

Liebe Grüße - Jana, Liza, Plastic & 4

von Jana L + P(YCH) am 26. April 2001 11:02

Hallo Dirk,

"Der Wolf im Hundepelz"


Eine der besten Investitionen, die ich je getätigt habe. Günther Bloch schafft es immer wieder zu überzeugen. Er räumt mit Ammenmärchen in der Hundeerziehung auf. Ich hoffe nur, dass seine Bücher auch diejenigen lesen, die immer noch glauben, dass Welpen zur Strafe im Nackenfell gepackt und geschüttelt werden müssen. Das Buch enthält, im Gegensatz zu vielen anderen Ratgebern, praktische Lösungsvorschläge für konkrete Probleme. Unbedingt lesen!

Gruß Jana, L + P + 4

von Rolf & Barney(YCH) am 26. April 2001 11:34

Hallo Jana,

Du fragst:

: Welche Bücher sind das deiner Meinung nach?

Mmmh! Da werde ich Dir jetzt aus dem Kopf antworten müssen (bin nicht zu Hause). Weiß´ nicht, ob ich alle Autoren und Titel zusammenbekomme ....

Von den populären Büchern ....

Donaldson, Jean: Hunde sind anders, Kosmos-Verlag

Trumler, Eberhard: Das Jahr des Hundes, Kynos Verlag

Trumler, Eberhard: Hunde ernst genommen

Ryan, Terry: Toolbox for problem dogs (Titel habe ich nicht exakt im Kopf, ich meine aber das es heißt)

Burch & Bailey: How dogs learn

....und von den Fachbüchern ...

The domestic dog (Autor habe ich nicht im Kopf)

Lindsay, Steve: Handbook of apllied dog behavior and training Vol 1

Pryor, Karen: Lads before the wind (! Achtung, das ist kein Hundebuch)

Das ist ein guter Mix aus Ethologie, praktisch anwendbarem Training und Grundlagen der Lerntheorie, denke ich. Diese Bücher würde ich empfehlen, wenn mich jemand fragen würde *grins* Wenn ich diese Auswahl nochmal eingrenzen müsste, dann wären das wohl "Das Jahr des Hundes" und "Hunde sind anders" - das reicht, mehr braucht nicht im Bücherschrank zu stehen.

Nochmal zum Bloch-Buch: Ich weiß, dass viele dieses Buch mögen. Trotzdem gefällt mir nicht, dass Bloch in diesem Buch hundliches Verhalten sehr verkürzt und vereinfacht darstellt. Seine Beschreibung z.B. des Lernverhaltens in diesem Buch ist imo schlicht katastrophal, auf jeden Fall unvollständig.

Auch die Herleitung bestimmter Verhaltensweisen des Haushundes (bzw. daraus ableitbarer Regeln zum Umgang mit eben diesem) aus dem Gruppenverhalten der Wölfe ist meiner Ansicht nach sehr zweifelhaft .....

Trotzdem: Das Buch ist ja nicht völliger Mist :-) Aber es ist nicht das, was ich mir unter einem empfehlenswerten Fachbuch vorstelle. Ein paar mehr abgesicherte Fakten und etwas weniger eigene Meinung hätten dem Buch meiner Ansicht nach sehr "geholfen".

Falls Du von obiger Liste ISBN´s oder Bezugsquellen brauchst (nicht alles davon gibts meines Wissens bei Amazon), sag´ Bescheid.

Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch an Dich und Deine Lab-Mama

Rolf & Barney

von Jana L + P(YCH) am 26. April 2001 12:39

Hallo Rolf,

jetzt weiß ich, wie dein Posting gemeint war. Es ist sicher nicht leicht, in einem Buch bis ins Detail zu gehen. Trumler hat es immer meisterhaft verstanden - und trotzdem nicht gelangweilt. Das ist nicht jedermanns Sache. Blochs Buch ist auch nicht mein Lieblingsbuch, aber ich finde, es ist gerade für Anfänger sehr gut geeignet. Ich habe immer Angst, dass den Leuten als allererstes etwas (zum Beispiel) von Aldington in die Hände fällt. Da muss man schon sehr kritisch lesen können, um das Positive für sich zu entnehmen.

Gibt es die von dir genannten Bücher nur in englischer Sprache? (die anderen kenne ich) Das von Karen Pryor würde mich sehr interessieren. Wer sind die anderen Autoren? Warum gerade diese Bücher?

Danke für die Grüße an die Hunde-Mama. Heute werden die Fäden gezogen (vom Kaiserschnitt). Es geht ihr schon wieder super. Und wie es sich für einen richtigen Lab gehört, war sie gestern schon wieder baden.

Liebe Grüße - Jana, L + P + 4

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wie grausam Menschen sein können

    : und ich werde mich hüten auf den Link zu gehen....... bin eben feig! Dito. Ich kann sowas nicht ...

  • Geh-wohl"-Kräutermischung"

    : : : : Was sind das für Warnhinweise? Bitte, laß uns nicht dumm sterben! : Hallo Uli, auf der ...

  • Durchfall und Erbrechen

    Hallo! Ich befürchte, Dein Hund hat Würmer. Auch wenn das Tirheim die Hunde entwurmt, haben sie doch ...

  • K3 in futtermittel

    Hallo Pat, danke für die Aufklärung. Für gesunden Anbau muss man nicht mit dem Ochsengespann übers ...

  • Welpe frisst nicht!

    Hast du schon mal versucht das Trockenfutter in einer schwachen Fleischbrühe einzuweichen anstatt mit ...

  • Nach Kastration-bitte dringend!

    Hall Andi, mach dich nicht verrückt mit den Erzählungen die man so kennt: meine Hündin war am ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren