Büchertips :: Hundebücher und Hundevideos

Büchertips

von Barbara & Aikan(YCH) am 10. November 2001 17:55

Hallo Melli,

: *grins* dann bestehen dieses Jahr meine Wünsche ja nur aus Büchern ....hoffentlich unterscheiden sie sich auch alle gut, sonst wäre es etwas ärgerlich.
: Ist das Buch von Karen Pryor denn auch interessant für Leute, die keine Anfänger mehr sind?
:
Auf jeden Fall ! Es ist auch ganz anders als alle bisher empfohlenen,
es ist keine "Gebrauchsanweisung", wie man einen Hund erzieht. Karen Pryor beschreibt sehr anschaulich, wie man Verhalten formt, wie man ein Lebewesen dazu bringt, ein erwünschtes Verhalten zu zeigen oder andersrum etwas zu unterlassen. Und das nicht nur bei Hunden, sondern auch bei anderen Tieren und bei Menschen. Es ist daher eigentlich gar kein reines Hundebuch, man könnte es auch in die Sparte Psychologie tun. Trotzdem sollte es Pflichlektüre für jeden Hundebesitzer sein ! Mir hat das Buch sehr viel gebracht, und es macht ausserdem auch noch riesig Spass zu lesen.

Viele Grüsse,
Barbara & Aikan

von Anja + Aisha(YCH) am 10. November 2001 19:48

: : : Und natürlich Sabine Winkler "So lernt mein Hund" und "Hundeerziehung".
: : Sind das eher Anfängerbücher oder worum geht es ?......ich muss mich ja irgendwie entscheiden und es soll sich nicht alles wiederholen!
:
: So ein Buch, wie das über das Lernverhalten, findest Du in deutscher Sprache nicht. Wirklich erklärt, wie das Lernen beim Hund vor sich geht, warum etwas funktioniert, warum nicht ...
: Sabine ist absolut gewaltfrei und verbreitet nicht einfach eine Meinung (wie leider so einige andere :-(( ), sondern hat wirklich wissenschaftlich fundierte Grundlagen.
:



Hallo Heike und Melli,

bin gerade aus dem Urlaub zurück und habe dort Sabine Winklers "So lernt mein Hund" gelesen. Bin absolut begeistert, solltest du dir auf jeden Fall wünschen, Melli.

Gruß, Anja

P.s.: Auf meinen Weihnachtswunschzetteln stehen auch immer überwiegend Hundebücher und Socken! Meine Schwester weigert sich aber, mir Hundebücher zu schenken, sie befürchtet wohl, ich könnte mich zu einem Fachidioten entwickeln. Sie meint immer, ich soll mal lieber wieder einen guten Roman lesen... Kennt einer einen, in dem Hunde vorkommen *lol*!

von Heike & Terrier(YCH) am 11. November 2001 09:55

Hi Anja,

: Sie meint immer, ich soll mal lieber wieder einen guten Roman lesen... Kennt einer einen, in dem Hunde vorkommen *lol*!

Ja, kenn ich *strahl*, versuch es mal mit "Futterneid" von *ähemräusper* mir. Roman mit einer absoluten Überdosis Hund :-)))

Schönen Sonntag

Heike & Terrier

von Heike & Terrier(YCH) am 11. November 2001 09:58

Hallo Barbara und Melli,

: Es ist daher eigentlich gar kein reines Hundebuch, man könnte es auch in die Sparte Psychologie tun. Trotzdem sollte es Pflichlektüre für jeden Hundebesitzer sein ! Mir hat das Buch sehr viel gebracht, und es macht ausserdem auch noch riesig Spass zu lesen.

Kann ich nur beipflichten, das Buch hatte ich vergessen. Nachdem es lange Zeit gar nichts Vernünftiges gab, gibt es jetzt so viele, dass das schon mal passieren kann :-)))

Und da es kein reines Hundebuch ist, kann niemand meckern, dass Du Dir ja gar nichts anderes als "Hundebücher" wünscht :-)))))

Schönen Sonntag

Heike & Terrier

von Simone(YCH) am 12. November 2001 13:44

... Kennt einer einen, in dem Hunde vorkommen *lol*!
Hallo,
ich lese gerade ,,Brandzeichen" ein neurausgekommenes Taschenbuch, eine der Hauptrollen spielt ein sehr schlauer Retriever ( Versuchstier). Es ist echt spannend und gut geschrieben, lohnt sich!
Liebe Grüße
Simone

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hooror Tierheim?

    Hi, im Tierheim Berlin dürfen auch keine Hunde ausgeführt werden. Als Begründung wird angegeben, dass ...

  • mal was anderes- überfahrene Tiere

    Hallo und danke für die Antwort! ich muss sagen, dass ich ein wenig überrascht darüber bin, dass ich ...

  • welches dofo ist k3 los?

    Schwierig die Futterfrage, machen wir uns eigentlich auch so viel Gedanken mit unserem Essen? Hallo ...

  • Mit sechs Hunden Urlaubsort gesucht!

    Hallo Thomas, also da kann ich Dir eigentlich nur Frankreich als Urlaubsland empfehlen, denn die ...

  • Welpenabgabe - Welpenprägung

    Hallo, wie ich schon geschrieben habe, besitzen wir zwei Yorkies, den einen haben wir im Alter von ...

  • Schleppleine

    Hi! Ja, eigentlich schon. Ich hatte mir eine Billig- Longe gekauft, die sich am Pferd dadurch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren