TTouch + Englische Literatur :: Hundebücher und Hundevideos

TTouch + Englische Literatur

von Melli und Sammy(YCH) am 27. April 2003 18:26

Hallo!

Ich würde mir gerne eines der Bücher über TTouch kaufen, bin mir aber noch nicht sicher welches für uns das Richtige ist. Ich suche weniger ein allgemein gehaltenes, theoretisches Buch als vielmehr eine (im wahrsten Sinne des Wortes) punktgenaue Anleitung, die sich dann auch erfolgreich (im Sinne von richtig) umsetzen lässt.

Dabei denke ich an

- Der neue Weg im Umgang mit Tieren
- Tellington Training für Hunde oder
- Tellington Training für Hunde Video.

Was denkt ihr ist am besten geeignet? Oder habt ihr andere Buchtipps? Hat jemand von euch nach Anleitung eines Buches TTouch erfolgreich angewendet?

Nun hätte ich noch einige Fragen zu englischsprachigen Büchern.

1. In Österreich englische Kynologiebücher zu kaufen (die natürlich meist nicht auf deutsch erscheinen) ist gar nicht so einfach. Bei Amazon.de kann man zwar auch nach Österreich liefern lassen - natürlich nur gegen Vorkasse *seufz* - man weiß aber nicht genau wieviel das kosten wird. Laut Amazon.de "die tatsächlichen Paketgebühren". Weiß irgendjemand von euch wie viel das dann tatsächlich ist?

2. Vielleicht hat ja jemand von euch eines der folgenden Bücher gelesen und kann mir sagen was er davon hält. Die Bestellung dürfte alles in allem verhältnismäßig teuer kommen und da wäre ein "Reinfall" doppelt ärgerlich.

- Clicker Training for Obedience: Shaping Top Performance - Positively
Karen Pryor (Vorwort), Morgan Spector

- Excel-Erated Learning: Explaining in Plain English How Dogs Learn and How Best to Teach Them
Pamela J. Reid

- Dogs are from Neptune
Jean Donaldson

- How to Teach a New Dog Old Tricks
Ian Dunbar

- So Your Dog's Not Lassie: Tips for Training Difficult Dogs and Independent Breed
Betty Fisher

Am besten gefallen mir (lt. Klappentext, Kritik, Rezensionen) ersteres und letzters. Letzeres natürlich ganz besonders winking smiley

Freue mich schon auf eure Ratschläge,
liebe Grüße und einen schönen Abend

Melli und Sammy



von Nora(YCH) am 27. April 2003 19:15

Hallo!

Das Buch "Tellington Training für Hunde" kann ich wirklich nur empfehlen. Habe selber mit diesem Buch gearbeitet und durch die vielen Bilder und genauen Beschreibungen ist es auch sehr einfach das buch anzuwenden. Ich kann es nur empfehlen. Das Video dazu ist bestimmt eine tolle Ergänzung, weil man die angesprochenen Übungen im Buch dann "live" sehen kann.

Mit den anderen Büchern habe ich jedoch keinerlei Erfahrungen.

Viele Grüße
Nora

von Gabrielle(YCH) am 27. April 2003 21:10

Hallo Melli

Ich kenne alle drei

: - Tellington Training für Hunde oder

denke ich, ist's wohl am ehesten fuer dich. Gefaellt mir persoenlich auch am Besten von den dreien.

: 1. Weiß irgendjemand von euch wie viel das dann tatsächlich ist?

Die deutsche Post ist im Internet (Buechersendungen International), dort kannst du die Gebuehren nachlesen.

: - Clicker Training for Obedience: Shaping Top Performance - Positively
: Karen Pryor (Vorwort), Morgan Spector

Schweineteuer aber suupergut, ein Muss (wenngleich Spector in der dogread Diskussion vom .... 2001 ? schon sagte, dass er gewisse Dinge aendern wuerde - sollte in deren Archiv sein).

: - Excel-Erated Learning: Explaining in Plain English How Dogs Learn and How Best to Teach Them
: Pamela J. Reid

Dito, es sei denn, du hast schon so einiges an Literatur ueber Lernpsychologie. Ich meine, Heike Westermann hat eines in ihrem Flohmarkt???

: - Dogs are from Neptune
: Jean Donaldson

Ja, kann ich auch empfehlen. Beschreibt Problemfaelle und wie Donaldson sie angegangen ist. Weniger, wenn es dir "nur" direkt um deinen Hund geht (da der kaum je alle diese Probleme wenn ueberhaupt je eines haben wird).

: - How to Teach a New Dog Old Tricks
: Ian Dunbar

Well, wenn du Trainerin bist, finde ich ja, einfach auch um zu wissen, was Dunbar wie lehrt. Kommt drauf an, was du sonst schon so hast, wo genau deine Interessen liegen..

: - So Your Dog's Not Lassie: Tips for Training Difficult Dogs and Independent Breed
: Betty Fisher
Naja, ich setze auf den Clicker, gerade und besonders bei schwierigen Hunden. Brauchst du aber Nicht-Clicker-Ideen fuer KundInnen und/oder willst deine Trainerinbibliothek auf-/ausbauen...

Wenn du mir etwas genauer schreibst, was dich interessiert, deine Fragen/Probleme etc kann ich dir vielleicht noch genauer sagen, was du in den Buechern so findest.

Liebe Gruesse
Gabrielle

von Heike & Terrier(YCH) am 28. April 2003 09:07

Hi Melli

ich schliesse mich inhaltlich voll Gabrielle an.

Noch zur Ergänzung:
: - Excel-Erated Learning: Explaining in Plain English How Dogs Learn and How Best to Teach Them
: Pamela J. Reid

Sagt Gabrielle hätte ich im Flohmarkt. Natürlich schon lange weg. So ein gutes Buch geht natürlich weg wie warme Semmel :-)))

: - So Your Dog's Not Lassie: Tips for Training Difficult Dogs and Independent Breed
: Betty Fisher

Fand ich relativ enttäuschend, wobei mir der Titel auch viel versprochen hatte.

Schöne Grüsse

Heike & Terrier

von Melli und Sammy(YCH) am 28. April 2003 13:31

Hallo!

Danke! Ich denke ich werde wirklich dieses Buch nehmen...

liebe Grüße
Melli

von Melli und Sammy(YCH) am 28. April 2003 13:48

Hallo!

: denke ich, ist's wohl am ehesten fuer dich. Gefaellt mir persoenlich auch am Besten von den dreien.

Ihr habt mich überzeugt...

: Die deutsche Post ist im Internet (Buechersendungen International), dort kannst du die Gebuehren nachlesen.

Werd ich gleich mal nachsehen.

: Schweineteuer

Du sagst es. Mal sehen, obwohl ich denke, dass es gerade das richtige für uns ist.

: Dito, es sei denn, du hast schon so einiges an Literatur ueber Lernpsychologie.

Nein, eben nicht. Ist es zum aneignen von Grundkenntnissen gut geeignet?

: : - How to Teach a New Dog Old Tricks
: : Ian Dunbar
:
: Well, wenn du Trainerin bist, finde ich ja,

Nein, bin ich nicht. Im Moment trainiere ich noch eher mich als den Hund (bzw. primär mich und dann nebenbei Sammy) und suche vor allem nach theoretischen Neuigkeiten winking smiley

: Kommt drauf an, was du sonst schon so hast,

Hauptsächlich "Standardwerke" (Zimen - Der Hund, Bloch - Familienbegleithund+Wolf im Hundepelz, Trumler - Hund auf du, Lorenz...), Clickerbücher von Martin Pietralla und Laser B., das Kosmos-Erziehungsprogramm, Hunde sind anders, Dogwatching und noch ein paar mehr.

: wo genau deine Interessen liegen..

Auf jeden Fall nichts mehr über Genetik, Domestikation/Entwicklung des Hundes, Entwicklung/Prägung der Welpen etc.
Im Moment will ich handfestes im Bereich Körpersprache (rugaas?), Lernverhalten (Excel-erated Learning?), und detaillierteres zu clickertraining (spector?).
Und hätte mal Lust auf englische Literatur...

: Naja, ich setze auf den Clicker

ich auch, somit hat sich's erledigt. Schade eigentlich.

: deine Fragen/Probleme etc

Ich suche ein Buch in Richtung "My dog's not Lassie" aber völlig über die positive Schiene.

Vielen Dank und liebe Grüße
Melli und Sammy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hormonschwandkungen ?

    : Meine Bekannte fragt sich nun, ob das mit der Läufigkeit zu tun haben kann. Evtl. Hormonumstellungen ...

  • Einsatz von Schlüsselbund & Co

    Hi Alex! :Warum nimmt ein Wolf ein ranghöheres Tier ernst??? Schmeißt ihm der Alpha einen ...

  • Änderungen für 40/20-Hunde?

    Hi!!! --- snip --- NRW: Führungszeugnis entfällt, Chippflicht und 20/40- Regelung bleiben ...

  • Psychisch bedingte Freßproblematik?

    Hallo Burkhard! : Bei Menschen kann eine Bakterienart aehnliche Symptome ausloesen und steht im ...

  • eigener Hund

    HalloHeike : Sie muß also gegen die Überzeugung (welche auch immer)der Eltern arbeiten. Und ich habe ...

  • Perpetuum mobile

    Hallo Marianne! Die Bezeichnung "perpetuum mobile" für einen Hund klingt eigentlich sehr witzig - ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren