Mönche von New Skete :: Hundebücher und Hundevideos

Mönche von New Skete

von Juliane mit Emmi(YCH) am 05. Januar 2000 10:52

Wer kennt das Buch "Wer kennt schon seinen Hund" von den Mönchen von New Skete? Und wie isses?
Wäre froh, wenn mir jemand sagen könnte, ob's empfehlenswert ist?!
Danke, Juliane

von Kathi(YCH) am 05. Januar 2000 11:14

Hi Juliane,

: Wer kennt das Buch "Wer kennt schon seinen Hund" von den Mönchen von : New Skete? Und wie isses?
: Wäre froh, wenn mir jemand sagen könnte, ob's empfehlenswert ist?!

Hab das Buch schon vor Jahren gelesen und fand es damals ganz gut.
Es steht aber nichts drin was nicht in neueren Titeln auch drin steht.
Ich denke der Titel ist streckenweise überholt da er über 15 Jahre alt ist.
Die Methoden sind teilweise recht interessant aber nicht unbedingt neu.
Da es das Buch aber sowieso nur als Taschenbuch gibt kann die Anschaffung aber nicht schaden.

Gruß
Kathi

von Juliane mit Emmi(YCH) am 05. Januar 2000 11:17

Hallo, Kathi,
danke für Deine schnelle Antwort. Ich glaube, dann hole ich mir's erst mal in der Bibliothek.
Gruss, Juliane

von andreas(YCH) am 07. Januar 2000 08:31

Hallo Juliane,

das Buch ist meines Erachtens kein unbedingtes Muß, lesen kann man es trotzdem. Zwei Dinge sind mir bei dem Buch vor allem in Erinnerung geblieben:

Man erkennt, woher ein guter Teil der Ausführungen in Aldington`s "Was mache ich nur mit diesem Hund" stammt (das man stattdessen lesen könnte).

Bemerkenswert fand ich jedoch vor allem, dass die Hunde den ganzen Tag mit den Mönchen verbringen. Ausser den jeweiligen Gebetszeiten in der Kirche ist der Hund Tag und Nacht dabei, insbesondere auch bei der Arbeit auf dem Feld oder im Garten.

Viele Grüsse,

andreas

von Andrea(YCH) am 17. Januar 2000 12:28

: Wer kennt das Buch "Wer kennt schon seinen Hund" von den Mönchen von New Skete? Und wie isses?
: Wäre froh, wenn mir jemand sagen könnte, ob's empfehlenswert ist?!


Ja, liebe Juliane, es ist sehr empfehlenswert. Einige wenige Dinge sind zwar veraltet, aber ich habe viele nützliche Tipps bekommen. Ein Kollege hatte es mir empfohlen und ich habe nicht bereut, es gekauft zu haben!
Liebe Grüße

deine Andrea

von Gabrielle(YCH) am 27. März 2000 02:04

Liebe Juliane
Auch ich habe das Buch vor Jahren gelesen und fand es damals sehr gut. Ich habe daraus vor allem noch in Erinnerung, dass die Hunde fast die ganze Zeit mit dem "Besitzer" verbringen. So habe ich damals meinen ersten Hund darauf hin erzogen, dass ich ihn ueberall hin mitnehmen kann. Auch schlafen meine Hunde wegen dieses Buches in meinem Schlafzimmer. Ob ich es mir aber heute kaufen wuerde - es ist recht alt. .. Hast du 'ne Moeglichkeit, es dir auszuleihen?
Liebe Gruesse
Gabrielle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • HD! - Hilfe!

    Hallo Nadine, ich bin auch der Meinung, daß ich unseren Carlo nicht "ewig" mit - wie ich meine - sehr ...

  • Suche ein Quietschie.

    Hi Marion! Ich kann Dir nur den Rat geben, keine Quitschies mehr zu kaufen, sondern etwas ganz ...

  • Kleines Problem mit Steh!

    Hallo, versuch doch erstmal nur zu clickern wenn er vom Sitz aufsteht, damit müßte ihm der ...

  • Hornpfeiffe funktionierts?

    Hallo Gabrielle! Warum muss ein neues Signal dem alten vorangestellt werden? Das ist doch in dem Fall ...

  • Impfen.oder nicht.oder doch.

    Servus Ewald, ........vor einiger Zeit habe ich auch ähnlich gedacht, wie du! Dann hab ich ein paar ...

  • Hundeflocken

    Hallo Juli, hier ging es schlichtweg um die frage, ob jemand ein Ergänzungsfutter für die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.059, Beiträge: 4.512.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren