16-Wochen und knurrt :: Hundeerziehung + Soziales

16-Wochen und knurrt

von Hanny und Bela(YCH) am 02. August 2003 13:47

: Hallo Dani,
Habe gerade mit grossem Interesse Deine Berichte über Deine Labbihündin gelesen, da ich auch eine 13 Wochen alte "Labbiwelpin" habe und es ebenfalls mein erster Hund ist.
Auch ich habe immer wieder Angst, alles falsch zu machen, gerade auch, weil einem jeder, der meint er hätte Ahnung von Hunden jedes Mal Ereziehungstips geben will und man echt nicht mehr weiss, was man glauben soll. Z.B. haben wir in der Welpenspielstunde (Ute Narewski) gelernt, dass man den nackengriff bei der erziehung sehr wohl anwenden sollte als härtste Bestrafung für groben Ungehorsam...bin jetzt natürlich auch verwirrt und weiss nicht, ob ich das weiter machen soll, wenn hier alle dagegen sprechen.
Vielleicht magst mir ja nochmal mehr von Eurem Hundi erzählen, denn manchmal frage ich mich auch, ob das Verhalten meiner Kleinen normal ist. Wäre mal interessant, das abzugleichen, auch was Ihr eurer Kleinen schon so beibringt und so.
Naja, vielleicht hast ja Lust.

Liebe Grüsse, hanny und Bela
:

von christine(YCH) am 03. August 2003 08:59

hallo dani,

lies mal erwachsener hund zeigt welpe die grenzen und die antwort von grizzly dazu.

lg christine

von Sylvia(YCH) am 04. August 2003 10:19

Hallo Dani, ich kann nur noch mal sagen, Ihr macht es genau richtig! Das ein Welpe mal quieckt, ist wirklich nicht schlimm. Oft machen sie es auch nur aus Angst, dass ist ein reiner Schutzmechanismus. Unser hat damals einen etwas höherstehenden Neufundländer entdeckt und hat geschrieben wie am Spieß. Es hatte ihr keine auch nur irgendetwas getan! Nur mal als Beispiel.
Klar, den richtigen Weg zu finden, ist nicht so leicht, aber ich denke Ihr seid dabei und habt ihn schon gefunden! Macht weiter so. Du bist wirklich nicht zu heftig. Die "Hundemütter" sind oftmals nicht so zarghaft wie Du! Aber Du hast doch gesehen, dass sie es begriffen hatte. Welpen mußt Du einfach mit Kleinkindern vergleichen. Irgendwann haben sie es verstanden und das oft nicht beim ersten Mal. Also: Geduld und Konsequenz!
Viel Erfolg und lG
Sylvia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Rinderherz

    Hi Lene, : meinst du : Becel Diät 3- Pflanzenöl? Das ist SONNENBLUMENÖL in Kombination mit ...

  • Suche geeigneten Hund

    Hi ihr beiden! Nehmt einen Königspudel - und ihr werdet glücklich!!! (Kann natürlich nicht objektiv ...

  • raubzeug- und mannscharf

    Hallo Anke, ich gebe Dir vollkommen Recht :-)) Aber auch in der Jagdhundeausbildung wird es langsam ...

  • Die Individualität der Kopffüssler

    : Angeregt durch häufige Beiträge bezüglich des Rückschlusses, das aus der : Individualität der ...

  • Hilfe: Mein Hund ist oft Depressiv !

    Hallo Tanja, ich weiß nicht, ob ein zweiter Hund das Problem lösen würde, wahrscheinlich würde sich ...

  • Hund erbricht Futter

    Huhu Klaus, wenn dann nur Magen ;). Der Darm macht keine Probleme und auch sonst ist er agil (bis ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren