Gassi gehen :: Hundeerziehung + Soziales

Gassi gehen

von Joker am 02. August 2007 11:30
Hi zusammen

hoffe, das Thema passt hier rein..

Wir werden ja Ende Monat einen Welpen bekommen, den wir stubenrein bekommen möchten (wer nicht 8-| )

Ich habe mal gelesen, dass der Hund sein (grosses) Geschäft verrichten müsse
nach dem Schlafen
nach dem Fressen
nach dem Spielen

Wie sehr kann ich mich darauf "verlassen"?

Viele haben mir gesagt, man merkt ja dann, wenn er muss. Ist nun mal unser ersten Hund und er wird ja wohl nicht weinen wie ein Säugling, wobei es bei dem ja dann auch schon in der Windel ist *grins*

Wie viel Zeit nach dem Fressen muss er dann raus? gibts da "Richtwerte", ich meine, muss ich mit der Leine bereitstehen, wenn ich ihm den Napf hinstelle :-) oder dauert das 10-20 Minuten??

Ich bin echt froh um eure Geduld, klar werde ich es sonst merken, aber ich möchte doch vorbereitet sein..

Gruss
Joker

von Frieda am 02. August 2007 19:51
Huhu,

also du wirst schnell lernen zu merken, wann dein Hundebaby raus muss. Und sei nicht frustriert, wenn es mit der Stubenreinheit nicht so schnell klappt, bei manchen dauert das länger bei manchen geht es ganz schnell.

Was ich dir empfehlen kann ist wirklich in der ersten Zeit alle drei Std. raus zu gehen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. Dann kann ich dir empfehlen einen abgetrennten Bereich am Anfang für den Hund in der Nacht und wenn du nicht 100%ig auf ihn achten kannst abzutrennen. Habe ich z.B. neben dem Bett gemacht indem ich einfach einen Sessel in den Zwischenraum gestellt habe. In diesem Bereich hat er kein einziges mal hinein gemacht und vieles war leichter.

Das mit dem nach dem Spielen, Fressen und Schlafen kenn ich auch. Jedoch wärst du dann echt noch mehr als alle drei Std. beschäftigt. Wobei nach dem Schlafen es dringend angebracht ist nach draußen zu gehen. Nach dem Fressen würde ich von Anfang an einführen, das eine gewisse Ruhephase einzuhalten ist, was bei meinem zumindest kein Problem war, da er dann eh geschlafen hat.

Nunja dann wünsch ich dir viel Erfolg mit dem Kleinen. Wird schon klappen und lass dich nicht entmutigen, kann am Anfang schon anstrengend sein...

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren