Ausbrecherkönige :: Hundeerziehung + Soziales

Ausbrecherkönige

von Annelie am 05. April 2009 15:41
Erstmal ein fröhliches "Hallo" an alle Forenmitglieder,
bin ganz neu hier und möchte zu dem Thema etwas beitragen.
Mein Hund stammt aus einer jagdlich geführten Zuchtstätte,
er ist jetzt 6Jahre und "fast"ganz vom Jagen abgekommen,dank Klicker,
und ich kann ihn sogar im Wald ohne Leine lassen,muß allerdings
gut aufpassen sonst nutzt er die Gelegenheit zum Ausbüchsen,
kommt aber auf Zuruf zurück.Nur wenn Zuhause die Gartentür
auf ist ,dann aber ,heidiwitzga,weg ist er und bleibt mindestens 1Std.
abwesend,kommt dann wieder als sei "nichts"gewesen.Er hat es auch schon
vertiggebracht und hat sich durch die Hecke "gefressen",ein regelrechtes
Loch aber da haben wir nun noch einen Zaun gezogen und nun haben die "Possen"
ein Ende.

LG Annelie.
PS:es ist ein Rauhhaardackel!!!

von Klaus am 07. April 2009 18:22
Kleines Video zum Thema "Ausbrecherkönig". Natürlich, wie könnte es anders sein, ein Beagle..... aber sehenswert!





Einbetten ging leider nicht, also müsst ihr drauf klicken.

lg Klaus

von Klaus am 07. April 2009 18:33
Wusste gar nicht, wie viele es davon gibt.... nein, es ist keine Katze, es ist ein Beagle:





und noch eins:





aller guten Dinge sind drei:





lg Klaus

von Frieda am 07. April 2009 21:40
Komisch, dass das alles Beagle sind winking smiley...

LG Frieda

von Klaus am 07. April 2009 21:57
Da kann ich nichts dafür! Sind tatsächlich auffallend viele Beagles bei den Ausbrecherkönigen auf Youtube.

Den dritten mit der Gitterbox fand ich ja richtig gut, Hartnäckigkeit gewinnt. Aber der Kletterkönig aus dem ersten Video ist einfach unschlagbar.

lg Klaus

von martin am 09. April 2009 16:27
Grüß Dich Klaus,

erst einmal können wir feststellen, dass das Ausbrechen nicht so das Problem ist. Niemand kennt einen wirklichen Ausbrecher. Und die, die genannt wurden, waren eh schon suspekt!
Ich sehe immer wieder Hunde, die sich von lächerlichen Zäunchen zurückhalten lassen.

Quote Klaus:
Da kann ich nichts dafür! Sind tatsächlich auffallend viele Beagles bei den Ausbrecherkönigen auf Youtube.
Nicht nur das. Beagles sind auch die Hunde, die ihren Halter am häufigsten beißen, wie eine seriöse Studie von Serpell ergeben hat.

Ob das nun dem Beagle zuzuschreiben ist oder eher den blauäugigen Haltern, entzieht sich meiner Kenntnis.

tschüß martin

p.s. mein erster Hund war ein Einbrecherkönig...

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren