Yorkshire Terrier ( 8 ) macht plötzlich wieder in die Wohnung :: Hundeerziehung + Soziales

Yorkshire Terrier ( 8 ) macht plötzlich wieder in die Wohnung

von zodiac87 am 03. März 2013 08:36
Hallo zusammen!

Ja wie oben schon gesagt, macht unserer Yorki plötzlich oft in unsere Wohung. Genauer gesagt immer direkt vor unsere Schlafzimmertür, denn er schläft bei uns im Schlafzimmer. Und immer ausschließlich das "große Geschäft". Erstmal ein paar Infos über Ihn:
Er ist ein Acht-jähriger Rüde und lebt von Anfang an bei uns. Damals ist er relativ einfach Stubenrein geworden, er hats schnell verstanden. Er bekommt mitlerweile fast nur noch Trockenfutter, kleine Kauknochen und ab und zu mal ein Leckerlie von uns, denn Nassfutter verträgt er nicht mehr. Auch andre Sachen, die wir ihm sonst zwischendurch mal gegönnt haben, wie ein rohes Ei oder nackte nudeln, kann er nicht mehr essen. Wir gehen drei mal am Tag mit ihm raus, immer zu gleichen Zeiten.
Dann verrichtet er eigentlich immer ganz normal sein Geschäft.
Wir haben kein neues Hundefutter, und auch sonst keine Veränderung, die unsern Yorki wohlmöglich verunsichern konnte.
Wir wissen nicht woran es liegen könnte, hat jemand eine Idee?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.274.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren