Frage zum Nackengreifen"" :: Hundeerziehung + Soziales

Frage zum Nackengreifen""

von Merlino(YCH) am 08. Februar 2001 18:11

hallo, Nina!

auch vom leichten Schütteln halte ich nichts, außer ich mache es als leichtes Zerren im Spiel.
ich habe genug andere Möglichkeiten, einen Hund in seiner Sprache zu disziplinieren.
und wenns unbedingt der Nacken sein muß, dann pack ich fest zu und drück den Hund so zu Boden.
wo will ich als unsensibler Mensch, der nie in der Hundesprache perfekt wird reden können, unterscheiden, ab welcher Schüttelgeschwindigkeit der Hund Todesangst bekommt? 1 mal pro sec oder alle 4 sec oder alle 10 sec? wer zieht wo wann die Grenze?

Gruß
Merlino

von Nina(YCH) am 08. Februar 2001 18:17

hi merlino,

für mich persönlich ist der nackenschüttler tabu (siehe die diskussion) aber da das thema eben von lissy (glaub ich) auch angesprochen wurde,
hat es mich halt doch interessiert was du/die anderen noch darüber denken.


von stephanie+Frechdachs(YCH) am 08. Februar 2001 19:00

: hallo
:

ich habe genug andere Möglichkeiten, einen Hund in seiner Sprache zu disziplinieren.
:

Dann rück doch auch endlich mal raus mit der Sprache, warum solche Geheimnisse.
Kann doch jedem nur helfen.

Grüße

Stephanie+Frechdachs

von ChristineHd(YCH) am 08. Februar 2001 19:52


:
: wenn zwei Rüden aneinander geraten, gibts sehr oft den Schnauzengriff. der macht dann immer diese unangenehmen kleinen Löcher direkt unter dem Auge....
:
Hi Merlino,
ein Schnauzengriff dient unter Hunden lediglich dazu, Grenzen zu setzen und wird stark gehemmt durchgeführt und führt normalerweise zu keinerlei Verletzung.

geraten 2 rüden aneinander, geht es nicht um Grenzen setzen und die kleinen Löcher kommen auch nicht vom Schnauzengriff.
Liebe Grüße
ChristineHd

von Merlino(YCH) am 08. Februar 2001 19:56

knurren, böse Kucken, drohende Körperhaltung, scharfe Stimme, ignorieren, kurz anraunzen, Schnauzengriff, Alfawurf, Überfallandrohung, irgendwo reinfassen ( leichtes "Kneifen"winking smiley, Nackengriff, aufreiten, Kopf auflegen, übermarkieren.

reicht das erst mal? :-)

viele Grüße
Merlino

von Merlino(YCH) am 08. Februar 2001 20:46

hallo, Christine!


: ein Schnauzengriff dient unter Hunden lediglich dazu, Grenzen zu setzen und wird stark gehemmt durchgeführt und führt normalerweise zu keinerlei Verletzung.
:
: geraten 2 rüden aneinander, geht es nicht um Grenzen setzen und die kleinen Löcher kommen auch nicht vom Schnauzengriff.


ich meinte jetzt keinen richtigen Ernstkampf, und ich habe sehr oft nach diesen Auseinandersetzungen Löcher unter den Augen meiner Hunde gehabt, weil die anderen Hunde einen Schnauzengriff eingesetzt haben. wenn der unterlegene zappelt, gibt es diese allerdings oberflächlichen Löcher.
ich habe es gerade in der letzten Zeit 2 mal gehabt, daß mein Kleiner von anderen Hunden angefallen wurde: einmal ein fremder Rüde, das andere Mal ein grenzwertiger Jungrüde.
nachdem es einige Minuten hin und her ging in der Rauferei, hat mein Kleiner beide Male die Auseinandersetzung sauber mit einem Schnauzengriff beendet. da die anderen sich wehren, gibt es durchs Festhalten ein Löchlein des ein oder anderen Fangzahnes.
ich hab es auch so oft bei anderen Hunden erlebt, und fast immer gab es ein Löchlein oder eine oberflächliche Hautverletzung.
bei diesem Grenzensetzen sind die Verletzungen nicht beabsichtigt, aber sie passieren. mein Kleiner war einfach genervt von den anderen Hunden.
mein Großer wendet auch zum Grenzensetzen den Schnauzengriff beim Kleinen an, der sich aber sofort unterwirft und NICHT rumzappelt. deswegen gibts da auch keine Verletzungen.

wenn es ernst wäre bei diesen Griffen, wären sicher nicht nur Hautverletzungen da!

Gruß
Merlino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren