Grobheiten durch Übermut beim Spielen :: Hundeerziehung + Soziales

Grobheiten durch Übermut beim Spielen

von mecki(YCH) am 20. Mai 1998 11:17

Hallo ihr da draussen,

folgendes beobachte ich schon einige Zeit bei meinen 2jährigen Rüden "Janosch":
Rauft er mit unserer Zweithündin "Laika" (die die dominantere von beiden ist) kommt es immer öfter vor, daß er sich mit voller Wucht auf sie wirft (er wiegt das doppelte) und ihr mit seiner Schnauze die Kehle zudrückt. Laika kann diesem "Griff" nur entgehen, wenn sie sich irgendwie rauswinden kann bzw. Janosch lockerer lässt. Dann bekommt er ne gründliche Abreibung von ihr und sie spielen weiter miteinander als wäre nichts gewesen.

Sorgen macht mir nur langsam, daß Janosch im "Eifer des Gefechts" Laika mal ganz die Luft abdrehen kann, weil es immer länger dauert bis Laika sich seinem "Griff" entziehen kann.

Störe ich Janosch dabei (es reicht ein normal energisch gesprochenes "Aus"winking smiley, hört er sofort auf und schaut mich ganz verwirrt an, während Laika ihn schon wieder mit einer neuen Spielaufforderung "anmacht".

Probiert er die Rangordnung umzudrehen oder ist es nur ein sehr grobes Spiel ?

Wer weis Rat oder hat ähnliche Erfahrungen ???

gruß aus dem kleinen Saarland sendet mecki



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren