An Kleidung zerren! :: Hundeerziehung + Soziales

An Kleidung zerren!

von Caro & Kira(YCH) am 28. Februar 2001 18:23

Hallo zusammen!

Habe mal wieder ´ne Frage, nachdem ich heute neue Hundebekanntschaft gemacht habe, bei denen folgendes abgelaufen ist:
Die Hündin ist ein BernerSennen/Husky-Mix, 2 Jahre alt. Total verspielt, süß, folgt halbwegs. Hat sich mit Kira super verstanden, die zwei sind losgefetzt. als wir die Hunde dann rangerufen haben, ist mir aufgefallen, daß die Hündin irgendwie gar nicht ruhig neben der Besitzerin herlaufen konnte. Sie ist immer um sie rumgehüpft und hat an ihren Klamotten rumgezogen. Untem am Jackenrand gegebissen und dann Zerrspielchen angefangen. Dann hat sie mal losgelassen und am Ärmel weitergemacht. Auf meine Frage, ob die das immer so macht, hat die Besitzerin mir erklärt, daß ihre Hündin da ganz scharf drauf wäre und das ganz häufig macht. Es wären auch schon etliche Jacken draufgegangen. Auf ein "Nein" hört sie zwar kurz auf, aber sowie die Frau sich etwas schneller bewegt hat, ging´s wieder mit der Kleinen durch.
Ist das jetzt normaler Spieltrieb, ist das ein Zeichen für irgendwas, sollte man sowas unterbinden oder zumindest "im Rahmen" halten. Die arme Frau konnte kaum richtig laufen, weil die Hündin als um sie rumgehupft und an ihr rumgegezogen hat.
Kira macht das auch manchmal, wenn ich sie zum Toben auffordere. Ich renne dann immer vor ihr weg oder kuller auf dem Boden mit ihr rum, dann zerrt sie auch schonmal an meiner Jacke. Aber sie hört sofort auf. wenn ich genug habe.
Bei der Hündin vorhin kam mir das arg übertrieben vor und mich hätte es echt gestört, weil man sich ja auch gar nix anderes mehr konzentrieren kann...

Was sagt ihr dazu?

Fragende Grüße

Caro & Kira

von Susann(YCH) am 28. Februar 2001 21:32

Hallo Caro

Ich finde,diese Hündin hat KEINEN RESPEKT vor ihrer Besitzerin. An ihrer Stelle würde ich es unterbinden-aber vielleicht gefällt es ihr ja?

Viele Grüße
Susann

von Diana J&J(YCH) am 01. März 2001 07:45

Hallo !

Meine Hunde gehen mir auch mal an die Klamotten, wenn sie sehr übermütig sind, aber das was die Mix-Hündin da veranstaltet ist wohl eine klare Aufforderung an ihre Besitzerin. Ich würde das auch sofort unterbinden und sie für´s ruhige nebenhergehen loben.
Denn: wenn bei den beiden einer Aufmerksamkeit einfordern darf, dann ist das die Besitzerin und nicht der Hund.
Zumal ein Berner-Mix ja nicht gerade ein Fliegengewicht ist, oder?
Gruß, Diana, Jackie und Justin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Jagdinstink - jede Rasse hat ihn.

    Hallo Marge : Nochmals: Ich bin von ND sehr überzeugt - sehe an vielen Hunden die enormen ...

  • was kann man tun ?

    Hallo, wg. der Pferde: denen ist es ziemlich egal, ob sie geputzt werden oder nicht und solange sie ...

  • Kupieren / Tierschutz für tia

    Hallo Christina! Es mag Dir ja pingelig vorkommen, aber das Abschneiden von Ohren oder Rute heißt ...

  • Hilfe, ein Welpe!

    Hallo Cordula & Katja, wisst ihr, was noch schlimmer ist als ein Beagle- oder ein Hovi- Welpe? - Ein ...

  • Ringsport

    Hallo Verzeiht mir meine Unwissenheit - aber was ist Ringsport???? Liebe Grüße Elke

  • Nur ein Tipp Hundesprache

    Hallo Conny! Bin der gleichen Meinung wie Yna, habe es auch gelesen. Empfehle Dir das Buch: Calming ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren