Hundeflüsterer :: Hundeerziehung + Soziales

Hundeflüsterer

von Sybille(YCH) am 05. März 2001 15:15

Hallo Andrea,
gibt es auch eine Homepage?
Gruß Sybille

von Sunny(YCH) am 05. März 2001 15:20

Wenn sich jemand für echte artgemäße Hundekommunikation interessiert: evtl. mal zu www.natural-dogmanship.de

Das ist jemand anders, aber er scheint seinem Namen einigermaßen gerecht zu werden.

Ich werde hier mal eine Umfrage starten, wer ihn kennt.

von Andrea(YCH) am 05. März 2001 15:30

: Hallo Andrea,
: gibt es auch eine Homepage?
: Gruß Sybille
Habe noch keine gefunden.

von Pat(YCH) am 05. März 2001 15:34

: Hallo!
: Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Hundeflüsterer
: Heini Meier gesammelt ? Ist das Trainig mit der "Kette"
: gut für den Hund ? Gehorcht er auch irgendmal ohne "Kette" ?
:
hallo
geh doch bitte mal ins archiv,forum diverses,und lies die meldungen zum thema "wichtige adresse heini meier",besonders zb die von sabine vom 05.05.99, 13.55 uhr

ich war bei keinem der fälle anwesend.aber ich machte mir gedanken und
hab seitdem zu viele solcher gespräche geführt,als dass ich einen hund dort korrigieren liesse.
gruß pat

von Sunny(YCH) am 05. März 2001 15:53

Hallo Pat,

habe da mal etwas herumgelesen - Fazit: aus der Ferne nicht zu beurteilen und in manchen Punkten etwas bedenklich stimmend.

Aber eines möchte ich dazu generell sagen: meine Herangehensweise an das Thema Problemhund und Hundeflüsterer (und wie sie sich alle nennen) ist die, daß ich mir ansehe, ob solche sich doch sehr profilierenden Trainer Seminare geben. Viele stöhnen, wenn ein Seminar 200,-- DM kostet. Mag schon sein, daß da Geldmacherei manchmal mitspielt, aber ich habe dann einen oder zwei Tage Zeit, mir einen Trainer, seine Methode, den Umgang mit den Hunden etc. ausgiebig anzusehen. Dabei lernt man immer eine Menge, selbst wenn der Trainer einem nicht zusagt. Allein die Erfahrungen am Rande eines Seminars sind oft den Preis schon wert.

Also meine Frage: weiß jemand ob der Herr Seminare gibt. Evtl. würde ich das mal möglich machen, dorthin zu fahren. Denn man hört ja gelegentlich von ihm.

Und 200,-- DM für eine Beratung ohne Folgebesuche (selbst wenn der Hund erstmal begriffen hat, der Besitzer braucht i.d.R. weitere Anleitungen, da das Leben kein Labor ist und sich Hund und Mensch nicht völlig vorhersehbar entwickeln) scheint mir - falls das stimmt - ein bedenklicher Betrag... Grundsätzlich sollte bei dem Betrag eine schriftliche Anleitung der wesentliche Punkte und zumindest die Möglichkeit von ein bis zwei Folgeberatungen am Telefon im Preis inbegriffen sein. Dann könnte etwas draus werden....

Habt ihr aktuelle Erfahrungen über den Herrn Meier?

von Martin + Mirko(YCH) am 05. März 2001 17:05

Grüß Dich Sybille,

der ansatz ist richtig und ich schätze das buch von Monthy Roberts sehr (weil es auch zeigt, wie schwer es ist, sich aus der angestammten geistigen umgebung zu lösen.)

: Seine Arbeitsweise kennt keine Verlierer....zwischen Mensch und Natur ein friedvoller Dialog möglich ...
:
: Ersetze Pferd durch Hund und das ist für mich ein Hundeflüsterer!!

Und an dieser stelle muss man etwas aufpassen. Die Monty Roberts methode stand auch schon mal 1:1 übertragen in einer hundzeitschrift. So einfach ist es aber nicht. Bei ängstlichen hunden, bei unsicheren hunden - ja; bei selbstbewussten hunden oder hunden, die beissen gelernt haben, geht der schuss auch mal nach hinten los, da der hund kein fluchttier ist.

Ein anderer punkt ist das wort "dialog". Man muss die körpersprache sehr genau lesen können. Wenn man an dieser stelle analphabet ist, nützt das ganze flüstern wollen nichts. Leider ist es mit der kenntnis oder besser der achtsamkeit auf die ausdrucksweisen der hunde in der praxis nicht besonders weit her.

tschüß Martin & Mirko

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Richtlinien ?

    Hi Elzie, keine wissenschaftliche Regel, nur eine Erfahrung: Schau auf die Pfoten. Die zeigen an, was ...

  • Entlebucher-Rottweiler-Mix als 2. Hund ?

    :Hallo Wilma, wir können nur hoffen daß sich die Lage bald ändert indem sich das öffentliche ...

  • Zucht ohne Papiere

    : Hallo Antje, : : Das Reglement schreibt die Zuchtfähigkeit der teilnehmenden Hunde vor : : : ...

  • Pfote geben!

    Grüß Dich Katrin, genau das ist der punkt "zufälliges verhalten einfangen": : Beim spazierengehen ...

  • Irish Wolfhound

    Hallöchen Ich bin Besitzerin eines 11 Monate alten Wolfes. Ein tolles Mädchen ist sie. Ich sah bei ...

  • Konditionstraining

    Hallo Mixi, : Wie viel Leber gibst du denn? Normalerweise 2 bis 4%, im Training das Doppelte ode ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren