Fährte-Hund spielt verrückt! :: Hundeerziehung + Soziales

Fährte-Hund spielt verrückt!

von KoJa(YCH) am 07. März 2001 09:21

Hallo Yorkies!!
Bin heute morgen mit meinem Hund (Labbi 10M.)unterwegs.Da wir immer sehr
früh unterwegs sind,keine Spaziergänger und der Wald gehört uns.Wir üben
dann immer das abrufen oder ähnliche Kommandos.Auf dem Rückweg heute,sehe ich schon von weitem einen anderen Hund.Ich nehme meinen an die Leine.Der andere Hundebesitzer sieht uns auch und geht mit seinem Hund den Waldweg wieder zurück.Beide Hunde haben nichts davon mitgekriegt.Jetzt komme ich mit unserem Labbi an die Stelle,wo die frische Spur des anderen Hundes ist.Von da an war mit meinem Schnüffler
nichts mehr anzufangen.Er fing an zu ziehen wie ein Ochse und wenn ich stehenblieb,fing er an zu fiepen-jaulen-bellen.Egal was ich versucht habe-SITZ-PLATZ-AUS-UMDREHEN-LECKERLIE-mein Hund schleifte mich diesen
Waldweg lang.Irgendwie haben wir es dann nach Hause geschafft und meine
Arme waren wie langgezogen!grrrr Hier ging das Theater weiter,aus dem
Fenster gucken und jaulen u.s.w.! Was ist mit dem Hund los???Wie kann
ich ihm das abgewöhnen?? Fehlt ihm was????Ach so,kenne den anderen Hund
und weiß das es ein Rüde ist!!!
Ratlose Grüße von KoJa

von Antje(YCH) am 07. März 2001 10:35

Hallo KoJa,

: Ach so,kenne den anderen Hund und weiß das es ein Rüde ist!!!

Vielleicht ein kastrierter Rüde? Einige Kastraten riechen für andere Rüden ähnlich wie eine läufige Hündin. Durfte deswegen einen meiner DSHs nie mit dem kastrierten Labbi in unserer Nachbarschaft zusammenkommen lassen, da war dann die Hölle los (der Kastrat hat das energische Aufreitenwollen des anderen Rüden natürlich als Unverschämtheit empfunden...)

Viele Grüße

Antje

von Wilma u. Arno(YCH) am 07. März 2001 20:57

Hallo Koja,

für mich klingt das als hätte er ne läufige Hündin gerochen. Ist doch möglich, daß noch ein anderer Hundebesitzer unterwegs war, den Du nicht gesehen hast oder ?
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von P.H(YCH) am 07. März 2001 21:35

Tschau KoJa

Antje wird mit ihrer Aussage wohl recht haben. Trotzdem muss ich dir sagen, dass entweder geschnüffelt wird oder mit dem Hund gearbeitet. Lässt Du ihm das durch, dann wird er sich immer wie mehr Frechheiten herausnehmen.

Also, Fuss heisst Fuss, die Aufmerksamkeit gehört dann in jeder Sekunde Dir. Ob da zehn läufige Hündinnen vorbei rennen oder nicht. Nur Du gibst den Hund wieder frei und nicht der Hund sich selbst. Wie Du ihn da auf dich fixieren willst, ist dein Problem. Aber es liegt auf der Hand, dass da mit Wurst und Kong nicht viel zu erreichen ist. Das ist übrigens genau der schwache Punkt dieser Hunde die so aufgebaut wurden. Im Training geht es gut und an der Prüfung schnüffeln die Hunde mit der Nase am Boden ab.

Gruss P.H

von KoJa(YCH) am 07. März 2001 22:49

: Tschau KoJa
:
: Antje wird mit ihrer Aussage wohl recht haben. Trotzdem muss ich dir sagen, dass entweder geschnüffelt wird oder mit dem Hund gearbeitet. Lässt Du ihm das durch, dann wird er sich immer wie mehr Frechheiten herausnehmen.
:
: Also, Fuss heisst Fuss, die Aufmerksamkeit gehört dann in jeder Sekunde Dir. Ob da zehn läufige Hündinnen vorbei rennen oder nicht. Nur Du gibst den Hund wieder frei und nicht der Hund sich selbst. Wie Du ihn da auf dich fixieren willst, ist dein Problem. Aber es liegt auf der Hand, dass da mit Wurst und Kong nicht viel zu erreichen ist. Das ist übrigens genau der schwache Punkt dieser Hunde die so aufgebaut wurden. Im Training geht es gut und an der Prüfung schnüffeln die Hunde mit der Nase am Boden ab.
:
: Gruss P.H
Hallo P.H.--Ja,das mag wohl alles stimmen und ich weiß auch,das es mein
Problem ist.Darum frage ich ja im Forum nach Tipps!!!Bin mit unserem Hund nicht auf dem Hundeplatz,da es bei uns nur einen Verein gibt,der
nicht sehr gut ist.Der nächste infrage kommende Verein bildet fast nur
Schäferhunde aus und ich habe einen Labrador.Vielleicht hast du ja einen
,,Tipp" für mich,wie ich es anstelle das der Hund von der Spur ablässt??
Gruß KoJa

von Malaika(YCH) am 08. März 2001 08:26

Hallo KoJa-
den Tip den ich habe ist- kauf dir "Die Apportierfiebel " und die "Kleine Retrieverschule" bei www.romneys.de zu erhalten !! Super Bücher. Ausserdem noch eine Frage- ist dein Labrador vom DRC/LCD also mit VDH Papiere ?? Dann würde ich dir dringends raten einen solchen Platz aufzusuchen. Ich fahre jeden Samstag 30Min. über die Autobahn und an manch Sonntagen noch 2 Std. zu einem Dummyseminar. Damit meine Golden Hündin eine retrievergerechte Ausbildung erhält- ist mir kein Weg zu weit !!! Ich gehe nicht in eine X-beliebige Schule -, da mir meist zu viele Schäferhunde dort sind und ich kein Interesse an Schutzhund und/oder Agility habe.
Sollte dein Hund keine VDH Papiere haben, kannst du leider nicht an den Kursen dieser beiden Clubs teilnehmen- aber die Bücher kannst du auf jeden Fall lesen.
Gruß Malaika und Talua (Golden Retriever)
www.schecker.de/home/Talua+Co.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Liegeschwielen

    Hallo Sylle, vergiss, dass ich den Namen genannt habe!!! Mir geht's um die Liegeschwielen und die ...

  • Knalltrauma?

    : Danke für Deine Tips. Ich bin persönlich etwas skeptisch gegenüber von : Chemie und Heilmitteln. ...

  • Boston-Terrier, neue Rasse

    Hallo Juliane! Neulich habe ich einen Bericht gesehen, über jemanden, der eine neue "Rasse" gezüchtet ...

  • Labbi in der Tierpension

    Huhu, also das klingt wirklich toll, aber ich denke auch, dass es für einen nicht ausgewachsenen ...

  • Clickern bei Leine ziehen

    : : Wie bringe ich meinem Hund mit dem Clicker bei nicht mehr an der Leine zu ziehen und später auch ...

  • Pankreasinsuffizienz

    : Hallo Andrea, : Ich bin ja kein Tierarzt aber für was sollen die Anabolikaspritzen helfen? Ich ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren