Platz auf Distanz :: Hundeerziehung + Soziales

Platz auf Distanz

von Eva(YCH) am 05. April 2001 13:56

Hallo!!!

Ich habe ein Problem.
Mein Hund macht einfach kein "Platz" auf Distanz.
Wenn ich rufe "Platz" kommt er immer erst zu mir her und legt sich dann hin.
Wie kann ich ihm am Besten beibringen, sich auf Distanz abzulegen???

Freue mich auf eure Tipps,

Bye, Eva

von Amelie(YCH) am 05. April 2001 14:10

Hi!
Ich habe es umgekehrt gemacht. Erst "Platz" ganz dicht, wenn der Hund sicher lag, vorsichtig einen Schritt zurück, dabei Handbewegung für "Platz" und nach einer Zehntelsekunde, also bevor der Hund nervös wird, gleich wieder hin, dann "auf" und looooben. Wenn Du das drin hast und auch gut 1-2 Meter rückwärts gehen kannst, und der Hund bleibt sicher liegen, kannst Du ihn auch dann mit "Auf" oder welches Kommando Du benutzt, zu Dir rufen, dann natürlich loben. Erst wenn das ganz sicher sitzt, kannst Du "Platz" machen und dem Hund beim Weggehen den Rücken zudrehen. Ich variiere immer mal zwischen Weggehen-Zurückkommen und entfernt stehen bleiben und Hund rufen. Wenn Dein Hund das ganz sicher beherrscht, kannst Du auch mal sekundenlang aus dem Blickfeld verschwinden (z.B. um einen dicken Baum herum). Aber immer nur millimeterweise üben, wenn's erstmal versaut ist, ist es schwer, den Hund auf Entfernung zum Liegenbleiben zu bringen, weil er schnell spitzkriegt, daß Du keinen direkten Einfluß mehr hast. Liebe Grüße, Amelie

von Eva(YCH) am 05. April 2001 14:24

Hallo!!

Ich glaube, du hast mich falsch verstanden.
Platz - Bleib kann mein Hund einwandfrei, er bleibt auch wenn ich 5 Minuten außer Sicht bin etc.
mit Platz auf Distanz meinte ich eher das Kommando "Down" oder halt einfach Platz.
Also wenn mein Hund frei läuft und es komm beispielsweise ein Auto oder anderer Hund oder sonst was, dass ich ihn auch auf Distanz sofort ablegen lassen kann.
Hast du's jetzt verstanden?!?!

Bye, Eva

von Claudia(YCH) am 05. April 2001 14:32

Hallo!
Ich würde in kurzer Entfernung ein verschlossenes Teil (Federbeutel, Filmdose o.ä.) mit etwas ganz feinem platzieren, wenn der Hund interessiert hingeht Kommando Platz, wenn er liegt, sofort hingehen und Behälter öffnen. Nie den Hund abrufen und dann erst bei Dir belohnen. Langsam Abstand steigern.
Gruß, Claudia

von Amelie(YCH) am 05. April 2001 14:35

Hi!
Da haben wir wohl aneinander vorbeigeredet :-)). Jetzt verstehe ich das folgendermaßen: also Dein Hund macht Platz nur dann, wenn Du neben ihm stehst und dann weggehst, aber nicht umgekehrt, also wenn der Hund weiterweg ist, richtig ? Liebe Grüße, Amelie

von ChristineHd(YCH) am 05. April 2001 14:38

: Hallo Eva,
ich würde das Kommando wählen, daß der Hund allgemein am schnellsten/einfachsten durchführt. Bei meinem alten war es halt, bei JW Sitz.
Dann rufst du deinen Hund (kein Hier, sondern einfach so, daß er in deine Richtung läuft) und Anfangs gibst Du das Kommando erst dann, wenn er 1-2 meter vor dir steht. Will er ganz zu Dir, dann geh mit leicht nach vorn gerichtetem Oberkörper entgegen (signalisiert Stopp). Übe das, bis er sich da zuverlässig setzt. Dann vergrößere die Distanz immer mehr. Zum Belohnen gehst du am besten Anfangs immer zum Hund und rufst ihn nicht ab.
Liebe Grüße
ChristineHd

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Abschlecken

    : Der Hund meiner Schwiegereltern leckt meinem 1- jährigem Sohn ständig das Gesicht : ab. Hallo, ich ...

  • Leicht ablenkbar/völlig unkonzentriert

    Hallo Edith, ja ich war auf einem Seminar von Turid Rugaas. Es war sehr aufschlussreich. Anfangs ...

  • Hundetransport im PKW

    : ?????? nichts ??????? ich habe die antwort an dich in die rubrik diverses, titel hundetransport ...

  • zu tode gebissen

    : Die ganze Katzenhaltung ist mir deshalb ein Dorn im Auge, das Prinzip Freigängertum schließt eine ...

  • Touch-Stick

    Hallo Reinhold, die bayrische Hundehalterverordnung schreibt das so vor.... (NEIN! Bitte nicht schon ...

  • Calciumbeigabe

    : Sollte der Hund keine andere Vollnahrung erhalten(ich nehme an Trockenfutter)soll man VMP Tabletten ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren