Fallbeispiel mit Daniel :: Hundeerziehung + Soziales

Fallbeispiel mit Daniel

von Heiko(YCH) am 26. April 1999 06:12

Hallo Corinne,

: Ich habe leider erst jetzt das Thema "Fallbeispiel mit Daniel" gelesen und möchte gerne mehr über die Methode, die du anwendest erfahren. Wo finde ich genauere Ausführungen?
:
Ich bin am Suchen, bitte habe ein wenig Geduld.

Viele Grüße

Heiko

von Heiko(YCH) am 28. April 1999 04:49

Hallo yorkie-Fans,

heute ist nun schon der 22. Tag und ich habe mich entschlossen, mit dem Abbruch im Freien weiterzumachen. In der Wohnung kam ich irgenwie nicht mehr weiter. Bei niedrigem Reiz klappte alles ganz gut, sobald der Reiz jedoch größer wurde, setzte es bei Zorro aus und er ging zum Gegenangriff über. Nach den ersten Abbruchversuchen im Freien scheine ich richtig zu liegen: ob Leckerli oder weggeworfenes Spielzeug, das "Hey" funktioniert schon ganz gut. Meine Vermutung: Zorro fühlte sich in der Wohnung bei manchem Scheinangriff wohl so sehr bedrängt (und ohne Fluchtweg), dass er - zumal wenn er durch den gesetzten Reiz ohnehin schon auf "180" war - sein Heil nicht in der Flucht, sondern im Angriff suchte (eben ein Terrier).
Ich werde den Abbruch jetzt erst einmal im Freien weiterüben, bis ich ganz ohne Scheinangriff auskomme. Dann geht’s wieder an die schwereren Situationen in der Wohnung bzw. allgemein in geschlossene Räume.
Überhaupt ist Zorro zur Zeit eher schnell in Rage zu bringen. Das liegt aber weniger an uns, vielmehr an den Hündinnen in der näheren Umgebung, die gerade mal wieder die Rüden verrückt machen. Da werden wir wohl noch ein paar Tage und Nächte durch müssen, wenn wir wir von einem lauten, dafür nur wenig melodiösem "Waooooooowaooooooowaooooo…" geweckt werden. Zorro hat’s gut, wenn der vor lauter Gewinsel und Gejaule müde ist, legt er sich hin und schläft. Wenn ich dann müde bin, gehe ich Arbeiten und komme mir vor als hätte ich die ganze Nacht durchgemacht. Da kann einem auch schon eine Bemerkung wie "Wenn du jetzt nicht sofort ruhig bist, dann schneide ich dir heute abend die ... ab" rausrutschen. Aber ist ja nicht so gemeint. Die zwei mal im Jahr werden wir das wohl überstehen (müssen).

Bis bald

Heiko

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Großpudel als Zweithund

    Hallo Ingrid Es ist schade, dass Du in Deutschland zu Hause bist. auf der Schweizer Pudelseite, ist ...

  • Aufbau der Anzeige ändern?

    Nur kurz, für die Teams war es leider nicht absehbar, dass irgendwann die Trümmersuche im Raum steht. ...

  • Nervenschnitt in der Hüfte

    Hallo hundefreund, ist wohl wahr! aber bei schorsch wurde beides gemacht! das kommt ja immer auch ...

  • Wie kann man Chip wieder entfernen?

    Hi Jana! Das gehört zur Belastung dazu, dass der Hund mit einem "Soft- Stock" zwei drei mal seitlich ...

  • 3-Wochen-Kur nach Aldington

    Liebe Britta, diese 3- Wochen Kur ist eines der besten Möglichkeiten Hunde und Ihre Menschen ...

  • Ikeatunnel

    Hallo Simone! Der hat 15 Euro gekostet, und du findest ihn in der Kinderabteilung! Viele Grüsse, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren